. .



Info-Bereich

Suche


Willkommen

Ulrich Knickrehm (Foto: www.ulrich-knickrehm.de)

Liebe Gocherinnen und Gocher, meine nächste Bürgersprechstunde findet am Donnerstag, den 19. Oktober 2017 in der Zeit von 14.00 bis 16.00 Uhr statt. Sollten Sie mich besuchen wollen, setzen Sie sich bitte mit meiner Mitarbeiterin Marianne Resing in Verbindung (Telefon: 0 28 23 / 320-118, Email: marianne.resing@goch.de). Ich würde mich freuen, Sie kennen zu lernen. Bis dahin wünsche ich Ihnen eine angenehme Zeit.

Herzlichst, Ihr
Unterschrift Ulrich Knickrehm


Inhalt


Kunst und Religion als prekäres Verhältnis

Jean-Pierre Wils (Foto: Privat)

MUSEUM Der belgische Philosoph und Theologe Jean-Pierre Wils ist am Freitag, den 3. November im Museum Goch zu Gast. Im Gespräch mit Museumsdirektor Dr. Stephan Mann steht mehr zum Thema 'Kunst und Religion als prekäres Verhältnis'

Alte Bücherschätze neu entdeckt

Renate Schmitz-Gebel (Foto: Privat)

MUSEUM Müssen es wirklich immer die neuesten Bestseller sein, die wir lesen? Oder haben wir nicht den einen oder anderen Schatz in unserem Bücherregal, den wir immer schon mal lesen wollten mehr zum Thema 'Alte Bücherschätze neu entdeckt'

Herr Hase und Frau Bär auf Russisch

Logo: Stadtbücherei Goch (Rechte: Stadt Goch)

STADTBÜCHEREI Ein Bilderbuchkino der besonderen Art beginnt am Freitag, den 27. Oktober 2017 um 16.00 Uhr in der Gocher Stadtbücherei. Es wird für Kinder ab 5 Jahren eine Geschichte auf Deutsch mehr zum Thema 'Herr Hase und Frau Bär auf Russisch'

Projekt „Talente entdecken – Interessen entwickeln“ startet

Schulleiter Dr. Christoph Peters, Thomas Müller (Vorstandsvorsitzender Sparkasse Goch), Entwicklungspsychologe Dr. Robin Pflüger, Katharina Maslow (Erprobungsstufen-Koordinatorin des Gymnasiums), Bürgermeister Ulrich Knickrehm und Stadtwerke-Geschäftsführer Carlo Marks (Foto: Stadt Goch / Torsten Matenaers)

GOCH Am Städtischen Gymnasium Goch beginnt noch in diesem Schuljahr ein neues Projekt zur individuellen Förderung der Schülerinnen und Schüler. Es hat den Titel "Talente entdecken - Interessen mehr zum Thema 'Projekt „Talente entdecken – Interessen entwickeln“ startet'

Flachsmarkt ausnahmsweise einen Tag früher

Flachsmarkt in Goch (Foto: Stadt Goch / Torsten Matenaers)

GOCH Traditionell Ende Oktober ist Flachsmarkt in der Gocher Innenstadt. Für gewöhnlich am letzten Dienstag des Monats, weil der jedoch in diesem Jahr ein Feiertag ist (500 Jahre Reformation), findet der Flachsmarkt mehr zum Thema 'Flachsmarkt ausnahmsweise einen Tag früher'

Alle Nachrichten  finden Sie bei Goch Aktuell.
Wenn Sie unser Newsletter abonnieren, bekommen Sie alle Nachrichten aus dem Rathaus tagesaktuell per Email.