. .



Info-Bereich


Inhalt

Ihr Kontakt

Monika Riße
Frauenstraße 8
47574 Goch
Telefon: 0 28 23 / 4 19 35 12
E-Mail: monika.risse@goch.de

Sprechzeiten

Mi 10.00 - 12.00 Uhr
Do 15.00 - 17.00 Uhr

Sabine Beckmann
Frauenstraße 8
47574 Goch
Telefon: 0 28 23 / 4 19 35 12
E-Mail: sabine.beckmann@goch.de

Sprechzeiten

Di 10.00 - 12.00 Uhr
Do 10.00 - 12.00 Uhr

 

Linkempfehlungen:

Kommunales Integrationszentrum  
Volkshochschule Goch
ankommen.nrw
Bundesamt für Migration und Flüchtlinge
FlüchtlingsratNRW e.V
Pro Asyl
Asyl und Migration e.V
Krankenkassenzentrale


Integration

Aufgrund der neuen Corona-Schutzverordnung ist das Arnold-Janssen-Haus weiterhin geschlossen. Erreichbar sind wir zu den nebenstehenden Sprechzeiten telefonisch oder per e-mail. Nur in dringenden Fällen können wir unter Einhaltung der gebotenen Schutzbestimmungen auch persönliche Termine vereinbaren.

Herzlich willkommen! Gerne können Sie sich an uns, das Team Integration, wenden.

Begrüßung "Willkommen" in vielen SprachenIn Goch ist das Arnold-Janssen-Haus ein Ort der interkulturellen Begegnung und die zentrale Anlaufstelle für geflüchtete und neu zugewanderte Menschen. Wir bieten Informationen und Beratung und unterstützen in vielen Bereichen des täglichen Lebens. Wichtig ist uns der Blick auf den Einzelnen bzw. die Familien und von Beginn an versuchen wir, die Eigenverantwortung der Menschen zu fördern.

Außerdem finden im Arnold-Janssen-Haus Sprach- und Integrationskurse statt und die Räume stehen für ehrenamtliche Angebote der Begegnung sowie verschiedene Projekte zur Verfügung.

Integration bedeutet, gemeinsam neue Wege zu finden und zu gehen. Integration ist keine Einbahnstraße, sondern muss von allen Seiten kommen. Dies bedeutet, dass alle am Austausch zum Thema Integration teilnehmen. Es ist ein gemeinsamer Prozess und es braucht viele helfende Hände.

Integration ist eine Bereicherung. Andere Sichtweisen auf die Welt und das Leben erweitern unseren Horizont. Darum freuen wir uns, wenn es gelingt, dass geflüchtete und zugewanderte Menschen am Niederrhein ein neues Zuhause finden. Vielfalt ist eine große Chance für uns alle.

Integration entscheidet sich vor Ort in der Kommune, hier muss das Zusammenleben gelingen. Und genau dies ist das Ziel des Fachbereichs Kultur und Integration: Alle Menschen, die in Goch leben, können ihren Platz finden und die verschiedenen Sprachen, Kulturen und Religionen können zu einer Bereicherung für alle werden.