. .



Info-Bereich


Inhalt

Logo KulTOURbühne Goch
Rathaus, Markt 2, 47574 Goch
Zimmer: E 9
Tel.: 0 28 23 / 320 - 202
Fax: 0 28 23 / 320 - 251
E-Mail: KulTOURbuehne@goch.de

Öffnungszeiten des Kulturbüros:
Montag und Dienstag
von 8.30 - 12.30 Uhr und
von 14.00 - 16.00 Uhr
Donnerstag
von 8.30 - 12.30 Uhr und
von 14.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch und Freitag
von 8.30 - 12.00 Uhr


Unsere Extras 2020 - 2021

"Unsere Extras" umfasst Veranstaltungen, die in Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern angeboten werden. Genießen Sie z.B. die Lesungen namhafter Autoren, lauschen Sie den Vorträgen zu tagesaktuellen Themen oder erfahren Sie Hintergründiges zum sozialen und kulturellen Leben in Goch.

Unsere Extras in der Übersicht

Mit dem Hollandrad in die Schweizer Berge (Foto: Gabriele Reiß)

Abgesagt: Dienstag, 06.10.2020, 19.00 Uhr, KASTELL Goch
Mit dem Hollandrad in die Schweizer Berge
Lese- und Bildvortrag mit Gabriele Reiss
In Zusammenarbeit mit der VHS
verschoben auf den 30. Juni 2021
weitere Infos und Tickets

Abgesagt: Dienstag, 10.11.2020, 20.00 Uhr, Langenberghaus
Ferdinands Welten
Thema: Bildbesprechung nach Werken aus der Sammlung
des Museum Goch

Tim Proese (Foto: privat)

Abgesagt: Mittwoch, 11.11.2020, 19.00 Uhr, KASTELL Goch
Jahrhundertzeugen -Die Botschaft der letzten Helden
Lesung mit Spiegel-Bestseller-Autor Tim Pröse
In Zusammenarbeit mit der VHS
verschoben auf den 30. September 2021
weitere Infos und Tickets

Hanns Dieter Hüsch (Foto: Bernd Weisbrod)

Abgesagt: Donnerstag, 19.11.2020, 9.30 Uhr +
Freitag, 20.11.2020 19.00 Uhr, Stadtbücherei Goch
Hüsch zu Ehren
Lesung mit Heinz van de Linde. In Zusammenarbeit mit der VHS und der Stadtbücherei Goch
Diese Veranstaltung muss leider abgesagt werden. Ein neuer Termin wird bekannt gegeben.
Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

Eiszeit - Abenteuer Antarktis (Foto: André Schumacher)

Abgesagt: Freitag 20.11.2020, 19.00 Uhr, GOLI-Theater Goch
„Eiszeit - Abenteuer Antarktis"
Eine Reisereportage mit André Schuhmacher
Die Antarktis ist die größte noch existierende Wildnis der Erde. Nirgends ist es kälter, windiger und trockener. Im Sommer 24 Stunden  Sonne, im Winter absolute Finsternis. Und dochvereinen sich dort unvorstellbare Weite, Einsamkeit und wilde Ursprünglichkeit zu einzigartiger Pracht.
Die Bilder, mit denen André Schumacher nach einem Vierteljahr zurückkehrt, zeigen die atemberaubende Schönheit eines bedrohten
In Zusammenarbeit mit der VHS und dem GOLI-Theater
verschoben. Der neue Termin wird demnächst bekannt gegeben.

Heinrich Lersch

Abgesagt: Sonntag, 29.11.2020, 11.30 Uhr, Foyer des Rathaus Goch
Hammerschläge auf Papier
Heinrich Lersch - Anekdoten zum Leben des Arbeiterdichters
Lesung mit Martin Lersch.
Fast 130 Jahre nach der Geburt des Mönchengladbacher Schriftstellers Heinrich Lersch (1889 - 1936), versucht einer seiner Enkel die Erinnerung an diesen vielseitigen Schriftsteller wiederaufleben zu lassen.
In Zusammenarbeit mit der VHS
verschoben auf den 30. Mai 2021
weitere Infos und Tickets

Abgesagt:
Dienstag, 16.03.2021, 20.00 Uhr, Langenberghaus
Ferdinands Welten
Thema: André Lemmens, Architekt und Künstler:
Entschleunigung und Urbanismus
weitere Infos und Tickets