. .



Info-Bereich


Inhalt

Logo KulTOURbühne Goch

Rathaus, Markt 2, 47574 Goch
Zimmer: E 9
Tel.: 0 28 23 / 320 - 202
Fax: 0 28 23 / 320 - 251
E-Mail: KulTOURbuehne@goch.de

Öffnungszeiten des Kulturbüros:
Montag und Dienstag
von 8.30 - 12.30 Uhr und
von 14.00 - 16.00 Uhr
Donnerstag
von 8.30 - 12.30 Uhr und
von 14.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch und Freitag
von 8.30 - 12.00 Uhr

Logo ADticket Vorverkaufsstelle

Veranstaltungsort


Kulturprogramm in der Corona-Pandemie

Goch, die Miteinanderstadt, ist eine Stadt mit vielen Bühnen. Leider sind diese seit Beginn der Corona-Pandemie nur noch selten zu füllen und die Realisierung der Veranstaltungen hängt von den gesetzlichen Vorgaben ab. Kultur zu planen, zu organisieren und zu präsentieren ist gerade aus aktuellem Anlass eine große Herausforderung.

Wir stellen uns dieser Herausforderung und können für den Sommer 2021 einige Highlights bieten:

Im Rahmen des Euregio Rhein-Waal-Studentenmusikfestivals finden im KASTELL Goch an vier Abenden Konzerte mit hochbegabten Studenten aus Belgien, Italien, Litauen und der Ukraine statt. Diese grenzüberschreitende Begegnungen der jungen und  hochbegabten Pianist*innen bieten ein besonderes Erlebnis.

"Die Welt ist ein Theater" ... und wir bieten im August zwei Nachholtermine zu abgesagten Stücken. Mit "Golden Girls" im Erwachsenentheater und "Käpten Knitterbart und seine Bande" für die Kinder wird die Bühne des KASTELLs wieder lebendig.

Ein besonderes Erlebnis der letzten Jahre erfährt eine Neuauflage: der Goli-Verein e.V. wird im Museumsgarten wieder das KINO OPEN AIR veranstalten. Im idyllisch gelegenen Garten zwischen dem Museum und KASTELL werden an vier Abenden auf einer Riesenleinwand vier familientaugliche Filme gezeigt. Draußen auf einer Picknickdecke oder im mitgebrachten Liegestuhl, mit Snacks und gekühlten Getränken braucht es nur noch einen trockenen Abend ...
Die Termine sind Freitag, 6. August, Samstag, 7. August, Freitag, 13. August und Samstag, 14. August 2021.

Logo Kulturrucksack gefördert durch das Land NRW

Eine Zirkusschule, Gruselmake up, oder Schilderwerkstatt ... dies sind alles kostenlose Kulturangebote für Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren in Kooperation des Museum Goch und KulTOURbühne Goch als Partner des Kulturrucksack NRW. Weitere Infos und den Flyer finden sie hier.

Die KulTOURbühne Goch hat neue Formate genutzt und bietet via facebook und youtube die Möglichkeit, sich Online-Veranstaltungen anzusehen.

Sehen Sie sich beispielsweise die Online-Lesereihe „Abendgeschichten aus dem Museum Goch" mit Crischa Ohler und Sjef van der Linden von Theater mini-art aus Bedburg-Hau an.   

In den ersten vier Teilen der Lesereihe handeln die Geschichten von Tieren und erzählen sowohl von ihren Unzulänglichkeiten und ihrem Nicht-Perfektsein als auch von ihren Schwierigkeiten, sich selbst zu akzeptieren und von dem Wunsch geliebt zu werden, so wie man ist. Geschichten also, die eigentlich von uns Menschen handeln...
In den letzten beiden Teilen der Lesereihe werden Crischa Ohler und Sjef van der Linden die Geschichte „Ein Garten für den Wal" lesen, ebenfalls von Toon Tellegen geschrieben.

Teil 1 Hier gehts zum Video
Teil 2 Hier gehts zum Video
Teil 3 Hier gehts zum Video
Teil 4 Hier gehts zum Video
Teil 5 Hier gehts zum Video
Teil 6 Hier gehts zum Video

Weitere verfügbare Streams:

Weitere Infos zu den Veranstaltungen sowie Eintrittskarten für die einzelnen Veranstaltungen gibt es bei der KulTOURbühne Goch im Rathaus, Markt 2, Telefon: 0 28 23 / 320-202, Email: kultourbuehne@goch.de.


Gocher Kulturbeutel (Foto: Stadt Goch / Inga van Beek) Logo: Kulturbeutel (Rechte: Stadt Goch)Logo: Kulturbeutel (Rechte: Stadt Goch)Logo: Kulturbeutel (Rechte: Stadt Goch)