. .



Info-Bereich


Inhalt

Logo KulTOURbühne Goch
Rathaus, Markt 2, 47574 Goch
Zimmer: E 9
Tel.: 0 28 23 / 320 - 202
Fax: 0 28 23 / 320 - 251
E-Mail: KulTOURbuehne@goch.de

Öffnungszeiten des Kulturbüros:
Montag und Dienstag
von 8.30 - 12.30 Uhr und
von 14.00 - 16.00 Uhr
Donnerstag
von 8.30 - 12.30 Uhr und
von 14.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch und Freitag
von 8.30 - 12.00 Uhr

Abonnement:

Um einen flexiblen Vorstellungsbetrieb während der Corona-Pandemie zu gewährleisten, wird in der kommenden Spielzeit das Theater Abo ausgesetzt. Eintrittskarten sind daher nur im Freiverkauf erhältlich.


Theaterprogramm Spielzeit 2021/2022

Logo: Kulturbeutel (Rechte: Stadt Goch)Wir machen Lust auf Theater und starten durch!

Nach einer Saison 2020/2021 die durch die Folgen der Pandemie nicht nur im kulturellen Bereich auf sehr viel verzichten musste, wird die KulTOURbühne Goch ab Herbst das KASTELL Goch mit einem vielseitigen und interessanten Theaterangebot bespielen lassen und maches erwartete abgesagte Bühnenspiel zur Aufführung bringen.

Detailinformationen zu den Theaterveranstaltungen sowie Kartenreservierungen sind über die entsprechenden Links zu den einzelnen Veranstaltungen möglich. Weitere Informationen zum Abonnement und zu den Veranstaltungen erhalten Sie ebenfalls im Kulturbüro der KulTOURbühne der Stadt Goch. Alle Aufführungen werden im KASTELL Goch gezeigt.
Wir bitten zu bedenken, dass die Realisierung der Veranstaltungen von den gesetzlichen Vorgaben während der Corona-Pandemie abhängen.Bitte informieren Sie sich bei der KulTOURbühne, Markt 2, Zimmer E.09 (Tel: 0 28 23 - 32 02 02), oder auf dieser Website hier über den aktuellen Stand.
Programmänderungen sind vorbehalten. Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygieneregeln.

Theaterprogramm 2021 / 2022 im KASTELL

Szene aus: Golden Girls (Foto: Oliver Vosshage)
Dienstag, 17.08.2021,  20.00 Uhr, KASTELL
Golden Girls

Erleben Sie die hinreißenden Geschichten um Dorothy, Blanche, Rose und Sophia im heißen Miami und gönnen Sie Ihren Lachmuskeln einen Ausflug in die bekannteste WG der Welt mit den wahrscheinlich umwerfendsten Ladies der Geschichte. Obwohl sie unterschiedlicher kaum sein könnten, haben sie doch eines gemeinsam: ein großes Herz und pure Lebensfreude!
Komödie am Altstadtmarkt
Eintrittspreis: 12,00 €  / 10,00 € ermässigt

Harold und Maude (C) Andreas Bassimir
Dienstag, 28.09.2021,  20.00 Uhr, KASTELL
Harold und Maude

Harold und Maude erzählt die Liebesgeschichte eines todessüchtigen, neurotischen Achtzehnjährigen aus gutem Hause und einer vitalen, lebensfrohen und impulsiven Neunundsiebzigjährigen, die in gestohlenen Autos durch die Stadt rast. Die zeitlose schwarzhumorige Komödie jongliert gekonnt mit gesellschaftlichen Tabuthemen und ist ein klares Ja zum Leben.
Theatergastspiele Fürth
Eintrittspreis: 12,00 €  / 10,00 € ermässigt

Die Dinge meiner Eltern - Gilla Cremer (Foto: Arno Declair)
Montag, 25.10.2021, 20.00 Uhr, KASTELL
Die Dinge meiner Eltern
Von und mit Gilla Cremer

Agnes steht im Haus ihrer verstorbenen Eltern. Hier ist sie aufgewachsen, hier haben Vater und Mutter 60 Jahre lang gewohnt - nun muss es geleert werden. Doch wo fängt man an? An jedem Gegenstand scheint noch so viel Leben zu hängen, ein vertrauter Geruch oder eine Geschichte! Behalten? Verschenken? Verkaufen? Wegwerfen? „Was vom Leben übrig bleibt, kann alles weg", hatte ihr ein Entrümpelungs-Profi geraten. Wenn das so einfach wäre ...
Eintrittspreis: 12,00 € / 10,00 € ermässigt

Hokuspokus (Foto: Filmtheater)
Dienstag, 23.11.21,  20.00 Uhr, KASTELL
Hokuspokus - Kriminalkomödie von Curt Goetz

Die Witwe Agda Kjerulf, steht wegen Mordes an ihrem Gatten, einem mäßig erfolgreichen Kunstmaler, vor Gericht. Alle Indizien sprechen gegen die attraktive junge Frau. Sie verstrickt sich zunehmend in Widersprüche, bis der raffinierte Anwalt Peer Bille ihre Verteidigungübernimmt. Plötzlich erfährt der Schauprozess einen völlig anderen Verlauf ...
Filmtheater
Eintrittspreis: 12,00 € / 10,00 € ermässigt

Celtic Whispers - Lauren Francis (Foto: Milla Curtis)Dienstag, 07.12.21,  20.00 Uhr, KASTELL
Celtic Whispers - Hiraeth und andere walisische Wahrheiten...


Eine Waliserin kommt nach Deutschland - zwei Welten treffen aufeinander! Erleben Sie die beiden Seiten der walisischen Seele: Lebenslustige Geschichten, temperamentvoll und packenderzählt. Und die tiefgehenden, melancholischkeltischen Lieder ... romantische Melodien überLiebe, Heimat und die Natur. Mit wunderschönen walisischen Liedern, in der ältesten gesprochenen Sprache Europas bis zu modernen Celtic-Pop Balladen. Lernen Sie nicht nur was Hiraeth heißt, sondern auch was es bedeutet.
Voice Passion
Eintrittspreis: 12,00 € / 10,00 €
Gabi Blum, Florian Battermann, Ulli Kinalzik (Foto: imagemoove)
Donnerstag, 13.01.2022, 20.00 Uhr, KASTELL
Altwerden ist nichts für Feiglinge

Der achtzigjährige Witwer Hugo Dubois lebt mitten in Paris. Nach dem Tod seiner geliebten Frau hat er vor ein paar Jahren noch einmal unverhofft das späte Glück gefunden. Sylvie Caron heißt die neue Liebe, mit der er in der Wohnung seines Stiefsohns Pascal lebt. Da der rüstige Rentner zwar ein lebenslanges Wohnrecht für das Apartment hat, dieses jedoch nur für ihn allein gilt, darf Pascal nichts von Sylvies Existenz wissen… Eine Komödie, in der es nicht nur um die späte Liebe geht, sondern auch darum, dass das Leben bis zum letzten Atemzug abenteuerlich und abwechslungsreich sein kann. Alt ist man nämlich erst, wenn man sich selbst aufgibt!
Eintrittspreis: 12,00 €  / 10,00 € ermässigt

ABBA Carolin Fortenbacher (Foto; Rene Muenzer)
Montag, 24.01.2022, 20.00 Uhr, KASTELL
ABBA macht glücklich!

Hier ist der Titel Programm!
Fünf Jahre lang spielte Carolin Fortenbacher die Hauptrolle im Erfolgsmusical “Mamma Mia!” – jetzt kommt sie mit ihrer ganz eigenen Abba-Show zu uns an den Niederrhein. Intim und unplugged nähert sie sich einen Abend lang den großen Hits der schwedischen Superband – ganz ohne Köttbullar und Billy-Regal, dafür aber mit einer guten Portion Augenzwinkern und dem richtigen Groove.  Diese Show macht wirklich glücklich!
Nordtour Theater Medien GmbH

Eintrittspreis: 20,00 €

Ensemble des Tingel-Tangel Theaters (Foto: Tingel-Tangel)
Sonntag, 13.03.2022, 20.00 Uhr, KASTELL
Das Waldschlösschen

Oma Rita bewohnt mit ihrem Enkel Torben das heruntergekommene Waldschlösschen am Rande der Stadt. Sie ist ein chaotischer Alt-Hippie mit Hang zum Experimentellen, ganz besonders, wenn Rauschmittel mit im Spiel sind. Torben hingegen bemüht sich, sein Leben so normal wie möglich zu gestalten, was an der Seite seiner Oma nicht so einfach ist. Dass er einen ganz besonderen Schlag bei den Frauen hat, bringt ihn zusätzlich in die Bredouille. Besitzer des Waldschlösschens ist die Städtische Wohnbaugesellschaft. Diese hätte die Immobilie lieber heute als morgen los. Da trifft es sich gut, dass eine Investorengruppe ein Auge auf das Gebäude geworfen hat. Zu dumm nur, dass die Oma ein kostenloses Wohnrecht auf Lebenszeit genießt.
Komödie von Richard Huber inszeniert vom Laienspieltheater Tingel-Tangel, Kessel
Eintrittspreis: 10,00 €

EWIG JUNG - Foto: Simon Hegenberg
Donnerstag, 31.03.2022, 20.00 Uhr, KASTELL
Ewig Jung
Songdrama von Erik Gedeon

Wir befinden uns im Jahr 2067 an Ihrem Spielort. Das Theater ist mittlerweile zur Seniorenresidenz umfunktioniert. Die ehemaligen Schauspieler lassen sich aber noch nicht abschreiben. Altersträgheit kommt keineswegs auf: Mit reichlich Power und Selbstbewusstsein kämpft die Truppe gegen eine konsumorientierte Gesellschaft, die sie im Jugendwahn aufs Abstellgleis befördert. Es könnte alles so schön sein – wäre da nicht die strenge Pflegerin, die versucht, ihnen mit Arien über Verwesung und Tod Einhalt zu gebieten. Doch die Lebenslust siegt – und das Bedürfnis vorm endgültigen Abtritt nochmal richtig »die Sau rauszulassen«!
Rheinisches Landestheater Neuss
Eintrittspreis: 12,00 € / 10,00 €

Fanta 10 (Foto: Fanta 10)
Samstag, 02.04.2022, 18.00 Uhr KASTELL
Wir sind schon komisch … eine kurze Geschichte der Menschheit
Inklusionstheater mit der Theatergruppe FANTA 10

Was hat die Menschheit angetrieben, sich immer weiter zu entwickeln? Leider verstehen die, die eine Epoche selbst erlebt haben am allerwenigsten, warum die Geschichte diese Wandlung nahm. Die größte Lücke der Geschichtsschreibung ist die, dass wir nicht wissen, welchen Einfluss alles auf das Glück der Menschen hat. Wir haben nach wie vor keine Ahnung, wohin wir eigentlich wollen und sind so unzufrieden wie eh und je. FANTA 10 versucht mit diesem Stück ein bisschen Licht ins Dunkel der Menschheitsgeschichte zu bringen und nimmt die Zuschauer mit durch die Jahrtausende …  
Eintrittspreis: 4,00 €

Tartuffe (Foto: Burghofbühne Dinslaken)
Donnerstag, 02.06.2022, 20.00 Uhr, KASTELL
Tartuffe

Tartuffe ist ein Betrüger, ein Scharlatan, ein Angeber, ein Lügner. Dennoch schafft er es, sich im Haus von Orgon und seiner Familie einzunisten und unentbehrlich zu machen. Doch wie macht er das bloß? Er, der verschwenderisch, genusssüchtig und ganz und gar hedonistisch lebt, hat gleichzeitig das Charisma eines Heilsbringers: Er predigt Moral, stiftet (Lebens-)Sinn, propagiert einen gesunden Lebensstil und trifft damit bei Orgon ins Schwarze. Jetzt ist die Familie gefragt. Irgendwie muss dieser Lügenbaron und Heuchler doch aufzuhalten sein?
Burghofbühne Dinslaken
Eintrittspreis: 12,00 € / 10,00 €