. .



Info-Bereich


Inhalt

Stadtinspektoranwärter*in (m/w/d) für den dualen Studiengang „Verwaltungsinformatik"

Auf einen Blick

Einstellungstermin:  1. September 2021  

Bewerbungszeitraum:  Wir freuen uns auf deine Bewerbung für das Ausbildungsjahr 2021!

Dauer: 3 Jahre

Einstellungsvoraussetzung: Abitur oder die uneingeschränkte Fachhochschulreife

Wir bieten dir:

  • einen Bachelor-Studiengang an der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung NRW (Abteilung Köln)
  • interessante und vielseitige Tätigkeiten in einem netten Team
  • eine flexible, gleitende Arbeitszeit
  • Anwärter(innen)bezüge in Höhe von derzeit 1.355,68 € brutto.

Deine Fähigkeiten:

  • Eigeninitiative, Engagement und Teamfähigkeit
  • Besonderes Interesse an der Kombination aus Verwaltungswissenschaften und Informatik
  • Selbständiges, konzentriertes und organisiertes Arbeiten

Die Ausbildungsinhalte

In der Praxis:

Die praktische Ausbildung erfolgt bei der Stadtverwaltung Goch und umfasst fünf Module in unterschiedlichen Bereichen der Stadtverwaltung mit IT-Bezug. Du lernst behördliche Prozesse zu digitalisieren und übernimmst dabei die Rolle der Schnittstelle zwischen der IT und den jeweiligen Fachämtern. Hierauf wirst du im Bereich der anwednungsbezogenen sowie der zentralen IT vorbereitet. Zudem absolvierst du einen Abschnitt in einem klassischen Verwaltungsbereich und einen weiteren in einer IT-Abteilung einer anderen Behörde.

Die Theorie:

Das Studium findet an der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen (HSPV NRW) in Köln statt. Schwerpunkte der Ausbildung sind: Grundlagen der Informatik, IT-Anwendungsentwicklung, IT-Management, Rechts-, Verwaltungs-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Das Studium an der Hochschule unterscheidet sich sehr von einem "klassischen" Universitätsstudium, da die Vorlesungen mit maximal 30 Studierenden in angenehmer, fast schulischer Atmosphäre gehalten werden und somit keine Hörsaalanonymität aufkommt. Darüber hinaus wirst du während des gesamten Studiums von dem Team der Personalabteilung (Ausbildung) begleitet und unterstützt.

Das Auswahlverfahren:

Du durchläufst einen schrifltichen Test und wirst bei entsprechender Eignung zu einer persönlichen Vorstellung eingeladen. Hierzu erhältst du noch weitere Informationen.

Noch Fragen?

Gerne kannst du deine Fragen zur Ausbildung an uns richten.

Stadt Goch - Fachbereich IV-Personalabteilung

Anschrift:

Markt 2

47574 Goch

Christiane van Baal

Tel. 0 28 23 / 3 20 - 2 24

Email: karriere@goch.de