. .



Info-Bereich


Inhalt

Kontakt

Bürgerservice
im Rathaus, Markt 2, 47574 Goch

Telefon: 0 28 23 / 320 - 300
Telefax: 0 28 23 / 320 - 301
E-Mail: buergerservice@goch.de

Öffnungszeiten des Bürgerservice

Montag und  Dienstag
von 8 Uhr bis 16.30 Uhr
Donnerstag
von 8 Uhr bis 18 Uhr
Mittwoch und Freitag
von 8 Uhr bis 12 Uhr
zusätzlich am 1. Samstag im Monat
von 10.30 Uhr bis 12.30 Uhr

Newsletter-Abonnement
Themen-Auswahl

Rathaus & Bürgerservice

Historisches Rathaus | Foto: Heinz Meyen

Herzlich Willkommen im virtuellen Rathaus der Stadt Goch!
Hier erfahren Sie zum Beispiel alles über unsere Dienstleistungen, die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die politische Zusammensetzung des Rates der Stadt Goch. Immer auf dem neuesten Stand sind Sie mit unserem tagesaktuellen Newsletter.

Wir suchen Verstärkung!

Goch - miteinander Stadt (Foto: Stadt Goch / Torsten Matenaers)

RATHAUS Die Stadtverwaltung Goch stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leiter (m/w/d) sowie Sachbearbeiter (m/w/d) für die Abteilung „Organisation und Digitalisierung" ein. Dabei geht es mehr zum Thema 'Wir suchen Verstärkung!'

Der Wegedetektiv füllt sich

Schriftzug: Rathaus (Foto: Stadt Goch / Torsten Matenaers)

RATHAUS Im Rahmen der Erstellung des Radfahrkonzeptes für die Stadt Goch ist ein Online-Wegedetektiv im Einsatz, bei dem Bürgerinnen und Bürger ihre Anregungen rund um das Radfahren mehr zum Thema 'Der Wegedetektiv füllt sich'

Rouenhoff zu Gast in Goch

Bürgermeister Ulrich Knickrehm; Angelika Jacobs, Tagespflegeverbundleitung Diakonie, Stefan Rouenhoff, MdB, Pfarrer Hartmut Pleines, Vorstand Diakonie, Stefan Schmelting, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Diakonie (Foto: Torsten Matenaers)

RATHAUS Der Bundestagsabgeordnete für den Kreis Kleve, Stefan Rouenhoff (CDU), hat der Stadt Goch einen Besuch abgestattet. Gemeinsam mit Bürgermeister Ulrich Knickrehm besichtigte mehr zum Thema 'Rouenhoff zu Gast in Goch'

Europawahl 2019

Europa-Flagge (Foto: pixnio.com)

RATHAUS Auch in Goch hat die Europawahl in diesem Jahr deutlich mehr Bürgerinnen und Bürger an die Wahlurnen gelockt als noch 2014. Die Wahlbeteiligung lag bei 57,03 Prozent. 2014 haben in Goch mehr zum Thema 'Europawahl 2019'

Brückenbau verzögert sich

Die Fußgänger-Brücke am KASTELL (Foto: Stadt Goch / Torsten Matenaers)

INNENSTADT Die Sperrung der Brücke am KASTELL wird länger andauern als gedacht. Der Grund: Die beauftragte Planung für den Neubau konnte noch nicht abgeschlossen werden. Sie ist Grundlage für mehr zum Thema 'Brückenbau verzögert sich'