. .



Info-Bereich


Inhalt

Benutzeranmeldung

Anmeldedaten


Bauen & Wohnen

Bauarbeiten in Goch

Über 34.000 Menschen leben derzeit in Goch. Gerade in den letzten Jahren ist die Einwohnerzahl deutlich gestiegen. Damit gehört Goch zu den wenigen Städten in Nordrhein - Westfalen, die stetig weiterwachsen, während andere immer mehr Einwohner verlieren. Gründe dafür, dass zum Beispiel viele Neubürgerinnen und -bürger aus Ballungsgebieten nach Goch ziehen, sind die attraktive Auswahl an Baugrundstücken und die hervorragende Infrastruktur.

Bestimmt ist auch für Sie ein passendes Angebot dabei. Weitere Informationen finden Sie hier.

Hevelingstraße wird gesperrt

Baustelle Hevelingstraße (Karte: OpenStreetMap Mitwirkende)

PFALZDORF An der Hevelingstraße zwischen der Erlenstraße und dem Heidekamp müssen kurzfristig mehrere Kanal-Hausanschlüsse hergestellt werden. Hierzu ist eine Vollsperrung der mehr zum Thema 'Hevelingstraße wird gesperrt'

Pannenhofstraße voll gesperrt

Bauarbeiten Pannenhofstraße (Rechte: OpenStreetmap)

INNENSTADT An der Pannenhofstraße zwischen der Vornicker Straße und der Kalbecker Straße müssen Versorgungsleitungen verlegt werden. Sie wird in diesem Bereich mehr zum Thema 'Pannenhofstraße voll gesperrt'

Maßnahmen gegen den Eichenprozessionsspinner

Die Turbospritze im Einsatz (Foto: Torsten Matenaers)

GOCH Die Stadt Goch geht in diesen Wochen gezielt gegen die Raupen des Eichenprozessionsspinners vor. Zum einen kommt die neu angeschaffte Turbinenspritze zum Einsatz. Mit ihr kann eine mehr zum Thema 'Maßnahmen gegen den Eichenprozessionsspinner'

Hochwasser-Infos bei www.goch.de

Überschwemmte Niersauen in der Innenstadt (Foto: Torsten Matenaers)

RATHAUS Relativ regelmäßig tritt die Niers in Goch über ihre Ufer: Auch aktuell hat der Fluss Hochwasser. Zum Glück hatten die Hochwasserereignisse in Goch und den Ortsteilen in den mehr zum Thema 'Hochwasser-Infos bei www.goch.de'

Abbrucharbeiten Hülmer Schänke

Baustelle (Rechte: Stadt Goch)

GOCH-HÜLM 2019 hat die Stadt Goch das Gebäude der ehemaligen Gaststätte „Hülmer Schänke" erworben. Hier soll das neue Feuerwehrgerätehaus für die Löschgruppe Hülm der freiwilligen Feuerwehr mehr zum Thema 'Abbrucharbeiten Hülmer Schänke'