. .



Info-Bereich


Inhalt

Ihr Kontakt

Uwe Dierkes
Markt 2
47574 Goch
Telefon: 0 28 23 / 320 - 300
Fax: 0 28 23 / 320 - 301
E-Mail: uwe.dierkes@goch.de
Marlies Maywald
Markt 2
47574 Goch
Telefon: 02823 / 320 - 300
Fax: 02823 / 320 - 301
E-Mail: marlies.maywald@goch.de
Diana Klie
Markt 2
47574 Goch
Telefon: 0 28 23 / 320 - 300
Fax: 0 28 23 / 320 - 301
E-Mail: diana.klie@goch.de
Marita Findeisen
Markt 2
47574 Goch
Telefon: 0 28 23 / 320 - 300
Fax: 0 28 23 / 320 - 301
E-Mail: marita.findeisen@goch.de
Karin Brüggemann
Markt 2
47574 Goch
Telefon: 0 28 23 / 320 - 300
Fax: 0 28 23 / 320 - 301
E-Mail: karin.brueggemann@goch.de
Shirley Schellhorn
Markt 2
47574 Goch
Telefon: 0 28 23 / 320 - 300
Fax: 0 28 23 / 320 - 301
E-Mail: Shirley.Ann.Schellhorn@goch.de

Sprechzeiten

Mo, Di 8.00 - 16.30 Uhr
Mi, Fr 8.00 Uhr - 12.00 Uhr
Do 8.00 - 18.00 Uhr
zusätzlich am 1. Samstag im Monat
10.30 - 12.30 Uhr

benötigte Unterlagen

  • biometrisches Passfoto
  • Geburtsurkunde

Preis / Kosten

  • 13,00 Euro

zugeordnetes Thema

  • Reisen,
  • Wohnen

Kinderreisepass (Neuausstellung)

Grundsätzlich müssen beide Elternteile den Antrag auf Ausstellung eines Kinderreisepasses unterschreiben. Wenn die Eltern den Antrag nicht gleichzeitig stellen können, kann der Antrag von einem Elternteil unterschrieben werden, wenn dieser eine vom anderen Elternteil unterschriebene Einverständniserklärung vorlegt.

Wenn ein Elternteil das alleinige Sorgerecht hat, muss ein entsprechender Nachweis vorgelegt werden (zum Beispiel Scheidungsurteil oder Sorgerechtsurteil).

Wenn die leiblichen Eltern des Kindes nicht miteinander verheiratet sind, können sie beim Jugendamt des Geburtsortes oder einem Notar eine Erklärung über das gemeinsame Sorgerecht abgeben.  Wurde dies gemacht, müssen beide Elterneteile den Antrag unterschreiben (beziehungsweise eine Einverständniserklärung des verhinderten Elternteiles vorlegen, siehe oben). Wurde keine Sorgerechtserklärung abgegeben, hat die Mutter im Normalfall die elterliche Sorge und kann den Kinderreisepass alleine beantragen.

Kinder ab dem 10. Lebensjahr müssen bei der Antragstellung anwesend sein.

Seit dem 01.11.2005 ist jeder Kinderreisepass, unabhängig vom Alter des Kindes, mit einem biometrischen Lichtbild auszustellen. Der Kinderreisepass kann bei Vorlage der vollständigen Antragsunterlagen sofort mitgenommen werden.

Kinderreisepässe sind 6 Jahre gültig, längstens jedoch bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres.

Der Verlust eines Kinderreisepass ist bei der jeweiligen Ausstellungsbehörde anzuzeigen.

Öffnungszeiten des Bürgerservices

Die Mitarbeiter des Bürgerservice sind für Sie zu folgenden Zeiten im Foyer des Gocher Rathauses, Markt 2, 47574 Goch zu erreichen:

Öffnungszeiten:
WochentagUhrzeit
Montag und Dienstagvon 8:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Mittwoch und Freitagvon 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstagvon 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Zusätzlich am 1. Samstag im Monatvon 10:30 Uhr bis 12:30 Uhr