. .



Info-Bereich


Inhalt


Kanalanschlusskosten

Der Aufwand für die Herstellung, Erneuerung, Veränderung und Beseitigung, sowie die Kosten für die Unterhaltung einer Grundstücksanschlussleitung sind dem Abwasserbetrieb der Stadt zu erstatten. Dieser Ersatzanspruch besteht auch für Pumpstationen bei Druckentwässerungssystemen. Die Kanalanschlusskosten werden auf der Grundlage der tatsächlich entstandenen Kosten zuzüglich eines Gemeinkostenzuschlags in Höhe von 5 v.H. abgerechnet.