. .



Info-Bereich


Inhalt

Wiesen, Wald und Wege – Wandern im Kreis Kleve

KREIS KLEVE Der jüngste 28-seitige Wanderprospekt der Kreis-Wirtschaftsförderung bietet viele ansprechende Möglichkeiten, sein Unterwegs-Sein auf besonders reizvolle Weise zu erleben. Abgestimmt mit allen 16 Städten und Gemeinden des Kreisgebietes liefert der Flyer QR-Codes für den Sprung zu Outdooractive und Komoot. Wem nämlich die vielen hübschen Wanderkarten auf den Hausseiten von Stadt und Gemeinde nicht reichen sollten, der sucht sich dann hier seinen Lieblings-Wanderpfad zwischen Schwanenburg und Geldertor oder links und rechts von „Vater Rhein".

Die neue Wanderbroschüre steht hier als Download zur Verfügung.

Irina Tönnißen, Nathalie Tekath-Kochs, Ernst Engels, Dr. Manon Loock-Braun, Silke Schmitz, Martina Gellert, Anne Peimann, Margret Linßen, Christina Beckers und Verena Rohde haben als Mitglieder des vorbereitenden Arbeitskreises die Inhalte der Wander-Broschüre um wesentlichen, um lokalen Sachverstand erweitern können. Eine Vorgehensweise, die man seitens der Kreis-Wirtschaftsförderung seit Jahren pflegt und die auf besondere Weise zum Ausdruck bringt, was Landrätin Silke Gorißen zum Ausklang ihres Grußwortes so formulierte: „Wir glauben an die Qualitäten unserer Heimat - die Wiesen, den Wald und die Wege, die das Wandern im Kreis Kleve so reizvoll machen."

Der Geschäftsführer der Kreis-Wirtschaftsförderung, Hans-Josef Kuypers, freut sich über die Broschüre aus seinem Hause: „Wir sind sehr überzeugt davon, dass die kleinen Zeichnungen des Städteplakat-Künstlers Wilhelm Schlote auch diesmal unsere Prospekt-Sammler begeistern dürften."

„Wiesen, Wald und Wege - Wandern im Kreis Kleve" hat die Wirtschaftsförderung Kreis Kleve den Hingucker überschrieben, für den Landrätin Silke Gorißen im Vorwort ein wesentliches Argument liefert: „Der Tourismus im Kreis Kleve hat sich prächtig entwickelt. Beflügelt von alledem werben wir jetzt auch um die Begeisterung der Wanderer."

(Meldung vom 24.3.21 / ext-kl)