. .



Info-Bereich


Inhalt

Tom Gaebel & Orchester auf Jubiläumstour

Tom Gaebel & Orchestra (Foto: Mumpi Kuenster Monsterpics)

KASTELL Deutschlands Vorzeige-Crooner Tom Gaebel feiert gemeinsam mit seinem Orchester 15 Jahre live! Ein toller Anlass, um auf deutschlandweite Tournee zu gehen. Im Rahmen der „Miteinander Momente" macht er am Freitag, dem 25. November 2022 um 20 Uhr auch im Gocher Kastell Halt. Die Jubiläumstour „Tom Gaebel & His Orchestra" bildet den Abschluss der „Miteinander Momente"-Reihe und verspricht das Beste von früher, das Beste von heute und das Besten von morgen - wer würde da nicht mitfeiern wollen? Tickets zum Preis von 34,20 € sind bei der KulTOURbühne im Gocher Rathaus (Telefon: 0 28 23 / 320-202, E-Mail: kultourbuehne@goch.de) und bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Als musikalischer Geburtshelfer von Tom Gaebel gilt Stefan Raab, der mit dem damals noch völlig unbekannten jungen Mann in Smoking und Fliege in seiner Silvesterausgabe von TV Total das Jahr 2005 einläutete. Dann ging alles ganz schnell und bereits im Herbst stellte Tom Gaebel sich der breiten Masse mit dem treffend betitelten Debüt „Introducing: Myself" vor. Damit füllte er aus dem Stand heraus eine Nische, die nur darauf gewartet hatte, von ihm besetzt zu werden. Es folgten 15 aufregende und erfolgreiche Jahre mit Album-Produktionen, Konzert- Tourneen und TV-Shows, mit umjubelten Auftritten vor ausverkauften Häusern im In- und Ausland.

Eine intensive Zeit, die man „Mr. Good Life" aber bis heute nicht ansieht - im Gegenteil: Ausgestattet mit einem ewig jugendhaften Charme singt und swingt sich Tom Gaebel nach 15 Jahren enthusiastischer über die Bühnen als je zuvor. Hier fühlt er sich zuhause und zuhause feiert es sich bekanntlich am schönsten.

Nur folgerichtig also, dass zum Geburtstag von der Bühne aus angestoßen wird: Zum Jubiläum ist nämlich das Beste gerade gut genug und so wollen Swing-Koch Gaebel und seine Oberkellner auch nur das Beste aus 15 Jahren Bandgeschichte servieren. Aber was gab es da nicht alles: Allein acht Studioalben mit entsprechenden Tourneen, Sinatra-Konzerte, die Film-Hits von James Bond & Co, und allerlei Kurioses von Elvis bis hin zur Biene Maja.

Die Auswahl ist einfach zu groß und daher hat Tom Gaebel die Menschen wählen lassen, die es am besten wissen müssen, seine Fans! Die haben überlegt und abgestimmt und so einen Großteil des Programms mitgestaltet. Und sie haben dabei nicht nur ihre Favoriten wie „It's A Good Life", „Catch Me If You Can" oder „The Cat" gewählt, sondern auch ganz persönliche Wünsche genannt und Vorschläge gemacht für neue Songs. Wer also z.B. die Beatles oder Fantastischen Vier mal á la Gaebel hören möchte, darf sich ab sofort auf jede Menge Überraschungen freuen.

Pünktlich zum Jubiläum gab es auch eine Albumproduktion vom Swing-Charmeur - sozusagen „Gaebels Beste". Und so schaut Tom Gaebel zum 15. Geburtstag nicht nur auf das, was war und ist, sondern freut sich gemeinsam mit seinem Publikum schon auf all das, was da noch kommen mag - mehr kann ein „Best of" nun wirklich nicht sein!

(Meldung vom 8.11.22 / ea-lk-tm)