. .



Info-Bereich


Inhalt

Stadt Goch erweitert Serviceangebot

Schriftzug: Rathaus (Foto: Stadt Goch / Torsten Matenaers)

RATHAUS Die Dienststellen der Stadt Goch sind ab sofort nach vorheriger Terminabsprache wieder für die Bürgerinnen und Bürger geöffnet. Im Bereich des Bürgerservice steht hierfür ein Online-System zur Verfügung. Dort kann man das Anliegen auswählen und einen Wunschtermin buchen. Terminvereinbarungen für die anderen Fachämter und Abteilungen können telefonisch bei den jeweiligen Sachbearbeitern oder über die zentrale Rufnummer 0 28 23 / 320-0 erfolgen. Bei der Tourist-Info ist eine telefonische Auskunft unter 0 28 23 / 320-148 möglich.

Ohne Termin ist ein Besuch der städtischen Dienststellen nicht möglich. Besucher müssen einen Mund-Nase-Schutz tragen, sich die Hände bei Betreten der Dienststelle desinfizieren und ein Kontaktformular ausfüllen. Es gilt ein einzuhaltender Mindestabstand von 1,50 Metern. Angelegenheiten, die ohne einen persönlichen Kontakt erledigt werden können, sollen auch weiterhin telefonisch oder schriftlich bearbeitet werden.

(Meldung vom 27.5.20 / tm)