. .



Info-Bereich


Inhalt

Social Beach: Tickets werden deutlich günstiger

Flyer Social Beach

GOCHNESS Gute Nachrichten für alle Social Beach - Besucher: Die Tickets für das Social Media Event sind ab sofort für nur noch 14,50 Euro pro Stück zu haben und erwachsene Begleitpersonen können sogar kostenfrei teilnehmen. Dies ist möglich, weil im Rahmen der gesamten Reihe Miteinander Momente, zu der auch der Social Beach gehört, neu kalkuliert werden konnte. Tickets für das Event am 10. September 2022 im Freibad des GochNess sind unter www.socialbeach.de erhältlich. Für bereits gekaufte Tickets wird der Rabatt automatisch zurückerstattet.

Treffen mit den Lieblings-Stars

Der Tag ist gefüllt mit Autogrammstunden, TikTok-Sessions, einem Bühnenprogramm und Challenges mit den Künstlern. Alles im modernen Beach Festival Look. Man kann zum Beispiel exklusive Zeit mit Ihren Lieblingsstars von TikTok, Instagram und YouTube zu verbringen. Beispielsweise ist Esra - bekannt als Tankstellenlady - vor Ort. Sie begeistert ihre knapp zwei Millionen Follower mit lustigen Unterhaltungsvideos, wobei auch regelmäßige Beiträge gegen Ausländerfeindlichkeit Teil ihrer Medienpräsenz sind.

TikTok-Star Fmdaniel wird ebenfalls dabei sein. Er präsentiert seinen über zwei Millionen Followern neben Videos aus dem Alltag auch die Message, wie wichtig es ist, seine Träume zu verfolgen. Viele weitere Bekanntheiten aus der Social Media Branche mit Millionen Followern, wie zum Beispiel Karina2you, Irgendwaseben und Jankoscrazyshit werden erwartet. Zum Abschluss eines spannenden Tages wird es eine DJ- und Musik-Show geben. Teil der musikalischen Darbietungen wird außerdem Damiano Maiolini sein, bekannt aus „The Voice of Germany". Neben dem Fun und der Action wird in einer Podiumsdiskussion über Cybermobbing und digitale Medien gesprochen.

Infos in der Elternlounge

Für Begleitungen ist eine einladende Elternlounge vorbereitet. Hier können die Eltern bei einem Heißgetränk in ungezwungener Atmosphäre noch weitere Tipps zum Thema „Handysicherheit, wie schütze ich mein Kind" erhalten und ihre Fragen zu diesem Thema stellen. In der Elternlounge werden außerdem Kulturmittler und Übersetzer vom Integrationszentrum des Kreises Kleve anwesend sein, um Eltern, die sonst wenig Chance haben an Informationen zum Thema Social Media und Internetsicherheit zu kommen, die Möglichkeit zu geben sich darüber zu informieren.

Einlass ist für alle ab 10 Jahren. Teilnehmer zwischen 10 und 13 Jahren können mit einer volljährigen Begleitperson dabei sein. Ab 14 Jahren wird der Einlass auch ohne Begleitung gewährt.

Organisiert wird der Social Beach von Gochs Jugendpflegerin Frauke Aymans in Zusammenarbeit mit der Polizei des Kreises Kleve und Influencer und Youtuber Fabian Simon aka 2Flash. Die Stadtwerke Goch stellen die Location zur Verfügung.

(Meldung vom 1.9.22 / tm-lk)