. .



Info-Bereich


Inhalt

Museum hat eigene iPhone-App

Screenshot der Museums-App
Screenshot der App.
Klicken Sie auf das Bild für
eine Vergrößerung.

MUSEUM Pünktlich zu Weihnachten stellt das Museum Goch seine erste App für alle iPhone-Nutzer vor. Ab sofort kann sie im App Store kostenlos heruntergeladen werden. Das Museum Goch stellt damit seinen Besuchern und allen Interessierten eine neue Plattform zur Verfügung, das Museum selbst sowie das Arnold-Janssen Haus, das Königshaus und das Langenberghaus kennen zu lernen.

Man kann sich kurz über die Sammlung informieren und mit einem direkten Zugang zum Museumsblog ist man aktuell mit allen Veranstaltungen sowie Museumsaktivitäten verbunden. Ein Mitmachprogramm für Kinder und Familien rundet das Angebot ab. Hier können die Kleinen auf spielerische Weise das Museum und seine Werke erkunden.

Das Museum dankt dem Unternehmen milo.systems mit seinem Geschäftsführer Patrick Boch, das mit Hilfe eines entwickelten Baukastensystems kostengünstig solche Lösungen anbieten können. "Unser System appkasten.com erlaubt es uns, maßgeschneiderte Apps zu einem günstigen Preis zu entwickeln. Die App vom Museum Goch ist ein Beispiel dafür, dass eine gute App durchaus schnell und günstig auf den Markt gebracht werden kann", so Boch.

(Meldung vom 22.12.11 / Quelle: Museum Goch)

Weiterführende Informationen