. .



Info-Bereich


Inhalt

Michael Seggewiß ist neuer Wirtschaftsförderer

v.r.: Bürgermeister Ulrich Knickrehm, Michael Seggewiß, Wolfgang Jansen (Foto: Torsten Matenaers)

RATHAUS Der Rat der Stadt Goch hat Michael Seggewiß aus Herford zum Geschäftsführer der GO! Die Gocher Stadtentwicklungs- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft bestellt. Der Diplom-Volkswirt wird neben Wolfgang Jansen in der Geschäftsführung tätig und für die Aufgabenbereiche Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing und Tourismus zuständig sein.

Michael Seggewiß ist verheiratet und hat zwei Kinder. Er verfügt über eine langjährige Berufserfahrung in leitender Position: In seiner Geburtsstadt Bocholt war Michael Seggewiß als Leiter des Amtes für Verkehrs- und Wirtschaftsförderung und als Vorstandsmitglied der Werbegemeinschaft tätig.

 

Der 60-jährige leitete den Arbeitskreis Technologietransfer im Netzwerk der Wirtschaftsförderer Niedersachsen NEWIN, war Mitglied im Lenkungsausschuss Maritime Wirtschaft Niedersachsen des Wirtschaftsministeriums des Landes Niedersachsen und war Mitglied im Regionalausschuss Stade der IHK Stade für den Elbe-Weser-Raum. Er vertrat zudem Niedersachsen im Länderbeirat des Deutschen Verbandes der Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaften (DVWE).

Seit 2018 ist er Geschäftsführer der neugegründeten Interkommunalen Wirtschaftsförderungs-gesellschaft im Kreis Herford. Zuvor war er 17 Jahre Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Landkreis Stade.

Ab dem 1. Januar 2023 ist Michael Seggewiß als Geschäftsführer der GO! und Wirtschaftsförderer für die Stadt Goch tätig. Im Video stellt er sich vor.

(Meldung vom 3.11.22 / tm)