. .



Info-Bereich


Inhalt

Mai- und Brunnenfest mit vielen Aktionen

INNENSTADT Am Sonntag, den 8. Mai 2016 findet von 11.00 - 18.00 Uhr das diesjährige Mai- und Brunnenfest in Goch statt. Zusätzlich laden alle Händler und Gewerbetreiben-den von 12:00 - 17:00 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag nach Goch und die da-zugehörigen Ortsteile und Gewerbegebiete ein.

Logo: Heute schon geGOCHt? (Rechte: Werbering Goch)

Zum Veranstaltungsbereich in der Innenstadt gehören:

  • Markt
  • Frauenstraße
  • Voßstraße
  • Auf dem Wall
  • Am Steintor
  • Steinstraße
  • Rathausinnenhof
  • Balfourweg
  • Nierswelle

Deshalb sind die oben aufgeführten Straßen (und die Roggenstraße) für den Kraftverkehr von Samstag 18:00 Uhr bis Montag 6:00 Uhr gesperrt. Wir bitten alle Anlieger ihre Fahrzeuge rechtzeitig zu entfernen und danken für ihr Verständnis.

Auf dem Markt stellen die Gocher Auto Profis in gewohnter Weise dem interessier-ten Publikum die Neuheiten der Automobilindustrie vor. Auch für alle anderen Besucher lohnt der Rundgang durch die Fahrzeuge, denn ein bunt gemischtes Programm aus Kinderaktionen, Musik mit „Heat Wave Lite" und Gastronomie sorgen für Unterhaltung und runden die Fahrzeugausstellung ab.

In der Frauenstraße sind die Oldtimerfreunde präsent und schauen zurück in die Vergangenheit. Sie stellen ihre liebevoll gepflegten Oldtimer zur Schau und wissen sicherlich manche Anekdote aus der Vergangenheit zu erzählen. Süßes vom ‚Café zum Padre' oder Herzhaftes vom ‚City Bistro' sorgen für Wohlfühl-Atmosphäre auf unserer Nostalgiemeile. Für Fragen und Anmeldungen zur Teilnahme an der Oldtimerausstellung steht Sven Sattler (Computer Werkstatt) unter Tel.: 02823-870648 gerne zur Verfügung.

In der Voßstraße laden die Geschäftsleute mit zur Jahreszeit passenden Aktionen ein. So gibt es zum Beispiel im Geschenkehaus Peters eine Backvorführung inkl. Kostprobe. Die Sparkasse Goch hat den Kindergarten „Pusteblume" gewinnen können und lädt die kleinen Gäste an ihren Stand zum Kinderschminken ein.  Das Stadtmarketing-Team wird ebenfalls vertreten sein und die Gewinner/innen der Parkticket-Aktion ermitteln. Zehn Einkaufsgutscheine im Wert von jeweils 50 EURO werden dann die Besitzer wechseln. Auch an diesem Tag haben die Besucher noch die Gelegenheit, ihre Parkscheine abzugeben. Teilnehmen können alle Parkscheine (mit Namen, Anschrift und Telefonnummer versehen), die im Zeitraum 4. April bis einschließlich 7. Mai in Goch gezogen wurden. Auch die Volksbank an der Niers ist mit einem Ratespiel in der Voßstraße dabei. An ihrem Stand kann wie im Fernsehen „gebuzzert" werden und Hauptgewinner der Aktion wird in jedem Fall eine gemeinnützige Einrichtung, die für jede Spielrunde (mit 2 Teilnehmern) von der Volksbank zusätzlich 5 EURO als Spende erhält. Und an diversen Glücksrädern kann jeder ausprobieren, ob Fortuna heute auch an seiner Seite steht!? Zwischen allen Ständen und Aktionen dreht sich wieder ein Kinderkarussell, das die Herzen der kleinsten Besucher höher schlagen lässt.

Auf der Steinstraße stellt unser Mitglied Malermeisterbetrieb Hardt sein Handwerk vor und am Rathaus kann sich der Besucher bei den Stadtwerken über die Vielfalt der miteinanderAngebote informieren. Ebenso über die miteinanderKarte, die dort auch an Ort und Stelle beantragen werden kann und auch hier können an einem Glücksrad gleich die ersten Punkte gesammelt werden.

Um den richtigen Durchblick zu behalten bieten die ansässigen Optiker einen kos-tenlosen Sehtest an und bei gutem Wetter lockt vielleicht der Griff zu einer neuen Sonnenbrille. Eine schöne Geschenkidee gibt es im Glashaus Theissen, denn dort können Glä-ser individuell bemalt oder graviert werden.

Die Veranstalter freuen sich auf das Mai- und Brunnenfest (Foto: CDS)

Der Kindertrödelmarkt findet in diesem Jahr ebenfalls in der Steinstraße statt und interessierte Familien können sich noch gerne bei Raimund Czesnik, Voßstraße 28 anmelden. Teilnehmen können in Goch wohnende Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren. Die Standgebühr beträgt 5 Euro und ist bei der Anmeldung zu entrichten. Pro Familie wird nur ein Platz vergeben.

Weiter führt der Rundgang durch den Rathausinnenhof wo ein bunt gemischter Trödelmarkt angeboten wird. Wer auf der Suche nach Raritäten ist, wird dort hof-fentlich fündig.

Vorbei an der alten Susmühle oder über die Bahnhofstraße geht es weiter zur Nierswelle wo sich zum zweiten Mal die Vereinsmeile präsentiert. Nach der erfolg-reichen Prämiere 2015 haben auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Vereine ihr Kommen zugesagt und präsentieren erneut die Vielfalt des Gocher Vereinslebens. Von Hilfsorganisationen über Sport- und Musikvereinen ist alles dabei und wir freuen uns auf ein buntes Miteinander.

Nicht nur flanieren sondern auch genießen ist Bestandteil des Mai- und Brun-nenfestes. Darauf haben sich die Cafés, Gaststätten und gastronomischen Betrie-be eingestellt und bieten zahlreiche Sitzgelegenheiten und eine reichhaltige Aus-wahl an kulinarischen Köstlichkeiten an. Platz nehmen und sich einfach verwöhnen lassen! Es ist bestimmt für jeden Geschmack etwas dabei, denn vom Eis bis zum Kuchen, italienischen Spezialitäten oder einer heimischen Grillwurst ist das Angebot vielfältig.

Neben schönem Wetter, das wir uns erhoffen, gehört natürlich auch Musik zu ei-nem Stadtfest. Dazu verpflichten wir mobile Gruppen, die in der gesamten Innen-stadt unterwegs sind.  Wir erwarten wieder den Gocher Musikverein 1875 e.V. und das Dweilorkest „De Joekels" aus den Niederlanden, die mit beschwingten Tönen für gute Laune und zusätzlich für Unterhaltung sorgen.

(Meldung vom 21.4.16 / Quelle: Werbering Goch)