. .



Info-Bereich


Inhalt

LOOK hat Stadtbus-Verkehr in Goch übernommen

v.l.: Günter Heursen, Stephan Kreth, Bürgermeister Ulrich Knickrehm, Carlo Marks (Foto: Steve Freienstein)

GOCH Seit Beginn dieses Monats ist die Firma LOOK Busreisen GmbH, ein Unternehmen der NIAG, verantwortlich für die Linien des Gocher Stadtbusses. Grundlage ist der Nahverkehrsplan, den der Rat der Stadt Goch im Jahr 2019 beschlossen hat. LOOK Busreisen ist damit auch verantwortlich für den Ticketverkauf und die Ausgabe beispielsweise der Schokotickets. Dies erfolgt jetzt über die Ticketagentur im Gocher Bahnhof.

LOOK hat den Stadtbus-Linienverkehr von den Gocher Stadtwerken übernommen. Diese hatten zuvor für den ÖPNV in Goch über die Dauer von 2 Jahrzehnten verantwortlich gezeichnet. Bürgermeister Ulrich Knickrehm und ÖPNV-Sachbearbeiter Günter Heursen übergaben den Stadtbus-Routenplan symbolisch an LOOK-Geschäftsführer Stephan Kreth. Der Bürgermeister dankte zudem Stadtwerke-Geschäftsführer Carlo Marks für die geleistete Arbeit im Bereich des ÖPNV.

(Meldung vom 23.7.21 / tm)