. .



Info-Bereich


Inhalt

Kampfsportverein spendet Judomatten

Steffen van Megen, Britta Tiggelkamp, Peter Mantel (Foto: Isabelle Kascholke)

ASTRA Das Jugendzentrum Astra freut sich über zwölf Judomatten. Dafür gebührt dem Kampfsport/Budo Sportverein „Roter Drache" Kleve e.V. ein besonderer Dank. Die Judomatten ergänzen nun die Ausstattung des Sportangebots im Jugendzentrum und sollen beispielsweise für Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurse genutzt werden.

Britta Tiggelkamp, langjährige Trainerin für Selbstbehauptung und Selbstverteidigung, hatte die Idee zur Spende der Judomatten und stellte den Kontakt zum Jugendzentrum Astra her. Sie leitete in den vergangenen Jahren bereits mehrere Kurse im Astra. Für den ersten Vorsitzenden des Vereins, Steffen van Meegen war klar, dass aussortiertes, aber gut erhaltenes Trainingsmaterial weitergegeben werden sollte, anstatt im Müll zu landen. Der Verein ist nämlich mit der Pflege und Wartung seines Vereinsmaterials beschäftigt, da Corona bedingt keine Kampfsport-Trainings stattfinden dürfen.

(Meldung vom 10.3.21 / kl)