. .



Info-Bereich


Inhalt

KaffeeKonzert mit Seif El Din Sherif

Kaffeekonzert (Rechte: Martin Lersch)

RATHAUS Die KulTOURbühne Goch lädt jetzt Sonntag (13.10.19) um 15.30 Uhr zum nächsten KaffeeKonzert in das Foyer des Rathauses ein. Zu Gast ist der Pianist Seif El Din Sherif. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Seif El Din Sherif konzertiert erfolgreich in Ägypten, Spanien, Italien, Deutschland, England und in den Niederlanden. Er wurde in Kairo geboren und begann im Alter von 12 Jahren am „Talent Development Center" der Bibliothek von Alexandria unter Iman Nour-El-Din Klavier zu spielen. Sein grundständiges Studium setzte er in den Niederlanden (Amsterdam) mit Prof. Marcel Baudet und Deutschland (Leipzig) mit Prof. Christian Pohl und Prof. Markus Tomas fort.

Seit 2016 studiert er Master of Music Performance an der Kölner Musikhochschule in der Klasse von Prof. Sheila Arnold. 2017 wurde Seif mit seinen Kollegen aus dem „Glinka-Trio" für die Konzertreihe „Best of NRW" von der Dörken Stiftung gewählt. Das folgende Jahr gewann als Solist ein Stipendium der Dörken Stiftung. Seit 2019 lebt er in Zürich, wo er sein Master of Music Pedagogy an der Züricher Hochschule der Künste mit Prof. Karl Andreas Kolly studiert. Seif El Din Sherif ist Stipendiat der Konrad-Adenauer-Stiftung, Erasmus Mundus, Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds, Deutschlandstipendium, Yehudi Menuhin Live Music Now Leipzig und Köln e.V.

(Meldung vom 9.10.19 / sl-tm)