. .



Info-Bereich


Inhalt

Inszeniertes Vorlesen auf Englisch

Heinz van de Linde (Foto: Stadt Goch / Michaela Koprek)

STADTBÜCHEREI Heinz van de Linde liest am Donnerstag, den 14. November 2019, um 10.30 Uhr und am bundesweiten Vorlesetag (Freitag, 15.11.2019) in englischer Sprache die Geschichte "Dip in the Pool" von Roald Dahl vor. Eingeladen sind Erwachsene und Jugendliche, die über englische Grundkenntnisse verfügen. Eintrittskarten gibt es jeweils für 5 Euro nur vorab in der Stadtbücherei Goch.

Der Sprung ins kalte Wasser. Kühl kalkuliert von Mister William Botibol. Die Story spielt auf einem Kreuzfahrtschiff Anfang der 50er Jahre des vergangenen Jahrhunderts. Der heiß ersehnte Gewinn bei einem Wettbewerb unter den Passagieren bringt Botibol dazu, sich einen irrwitzigen Plan zurechtzulegen und den kühnen Sprung zu wagen. Eine typische Dahl-Geschichte, daher kommt alles anders als gedacht - the ending totally unexpected. Heinz van de Linde wird vor und bei dem Lesen Hilfen zum Verstehen geben. So ist Verstehen (fast) garantiert.

(Meldung vom 31.10.19 / mk-tm)