. .



Info-Bereich


Inhalt

Informationen für EU-Bürger zur Europawahl

Stimmabgabe in einem Wahllokal (Foto: Wikipedia / Alexander Hauk)GOCH Am 26. Mai 2019 findet die Wahl des Europäischen Parlaments statt. Unionsbürger aus anderen Mitgliedstaaten, die in Goch wohnen, haben die Möglichkeit, entweder in ihrem Herkunfts-Mitgliedstaat oder in Deutschland an der Europawahl teilzunehmen. Wer in Goch wählen möchte, muss schriftlich beantragen, in das Wählerverzeichnis der Stadt Goch eingetragen zu werden. Hilfreiche Auskünfte sind auf der Homepage des Bundeswahlleiters zu finden und werden auf Anfrage auch bei der Stadtverwaltung Goch erläutert. Wer in das Wählerverzeichnis der Stadt Goch wird und bis zur nächsten Europawahl in Goch wohnt, erhält in Zukunft automatisch die Wahlbenachrichtigung für die künftigen Europawahlen in Goch.

Für die rechtzeitige Eintragung in das Wählerverzeichnis muss der Antrag bis spätestens zum 5. Mai 2019 im Rathaus, Markt 2, 47574 Goch vorliegen. Interessierte EU-Bürger finden unter www.goch.de den Link zu dem Antragsformular.

Ansprechpartnerin bei der Stadt Goch ist Gabriele Bollien, Telefon: 0 28 23 / 320-120 (dienstags - donnerstags), E-Mail: gabriele.bollien@goch.de.

(Meldung vom 05.04.2019 / mb)