. .



Info-Bereich


Inhalt

#IchDuWirNRW: Mona Neutzer ist dabei

Mona Neutzer mit Bürgermeister Ulrich Knickrehm (Foto: Torsten Matenaers)

RATHAUS In Nordrhein-Westfalen läuft aktuell die Kampagne #IchDuWirNRW. Die Landesregierung wirbt damit für Integration und Zusammenhalt. Sie präsentiert Vorbilder, die Mut machen, sich für Teilhabe und Integration einzusetzen. Menschen mit Einwanderungsgeschichte berichten, was sie mit Nordrhein-Westfalen verbindet und wie Integration für sie zum Erfolg wurde. Eine von ihnen ist die Gocherin Mona Neutzer. Die 54-jährige Diplom-Tanzlehrerin und Diplom-Tänzerin wurde in Hong Kong geboren und lebte später in New York. Dort studierte sie Internationalen Handel. 1995 hat sie geheiratet und zog zu ihrem Ehemann nach Deutschland. Seit 2007 lebt die Familie in Goch. Das Ehepaar hat drei erwachsene Töchter. Mona Neutzer ist unter anderem ehrenamtlich für die Caritas, die Verkehrswacht und die DLRG aktiv. Im Internetportal www.ichduwir.nrw erzählt sie ihre Geschichte. Auch im Wartebereich des Goch Rathauses wird mit großen Bildern auf #IchDuWirNRW aufmerksam gemacht. Dort traf sie sich mit Bürgermeister Ulrich Knickrehm und berichtete über die Kampagne.

(Meldung vom 2.8.19 / tm)