. .



Info-Bereich


Inhalt

Gocher Street Food Frühling

Die Initiatoren des Gocher Street Food Frühling 2020 (Foto: Melanie Zimmermann/Stadt Goch)GOCH Auch in diesem Jahr startet die Street Food Szene in NRW in Goch in die neue Saison. Bereits am Freitag, nach dem Wochenmarkt, beginnen die Aufbauarbeiten. Aufgrund der schlechten Wetterverhältnisse im Vorjahr, wird es dieses Jahr in der Mitte des Markplatzes ein großes Zelt geben, um das sich die Street Food Händler platzieren werden. Am Samstag, den 29.02.2020 sowie Sonntag, den 01.03.2020, verwandelt sich der Gocher Marktplatz dann wieder in ein Mekka für Genießer. Geöffnet werden die Stände, Buden und Trucks am Samstag von 12 bis 22 Uhr und am Sonntag von 12 bis 18 Uhr.

Street Food für Fleischliebhaber, Veggies und Veganer: Es gibt wieder viel Neues zu entdecken und zu probieren. Es sind 21 Anbieter mit von der Partie. Neu sind z.B. Inder Circle, mit indischen Gerichten im Repertoire oder Eat Schmackofatz, die sensationelle Flammkuchen anbieten. Und wie jedes Jahr - Street Food ist natürlich nicht nur Fleisch. Das Schwabenländle etwa hat regionale Spezialitäten dabei, die ganz ohne tierische Zutaten auskommen und sich daher auch an Freunde der vegetarischen oder veganen Küche richtet. Aber natürlich kommen die Fleischfreunde auch dieses Jahr nicht zu kurz: Die besten Burger, saftige Rippchen und köstliches Pulled Pork gehören zu den Essentials eines Street Food Angebotes, so auch in Goch.

Der Samstag beginnt mit der Live-Sendung von Antenne Niederrhein. Wie im letzten Jahr gibt es Verzehrgutscheine zu gewinnen; online beim Facebook-Gewinnspiel www.facebook.de/gocherleben bis zum 27.02.2020 und während der Live-Sendung von Antenne Niederrhein.

Familienzeit: Am Samstag erfolgt um 14 Uhr die Ziehung zum „Gewinnspiel der GO! mit der Gocher Prinzengarde". Das Gocher Prinzenpaar Johannes V. Knops und Julia I. Giesen werden aus den teilnehmenden Kindergärten und Grundschulen die Gewinner ziehen. Eine weitere Besonderheit wird der diesjährige Special Guest Günter Kastenfrosch sein. Alle Kinder sind herzlich eingeladen vorbeizuschauen und Fotos mit ihm zu machen.

Live-Musik auf der Bühne im Zelt: Der Gocher Street Food Frühling ist eine Veranstaltung des Gocher Stadtmarketing, Partner ist wie jedes Jahr der Werbering Goch. Auch die Stadtwerke Goch GmbH werden in diesem Jahr vertreten sein und ihr neues Sharing System Goch´N´Roll präsentieren. Die Einzelhändler sorgen an beiden Veranstaltungstagen für die musikalische Untermalung auf dem Marktplatz - in diesem Jahr zusätzlich unterstützt durch die Stadtwerke. Am Samstag spielt das Duo Musicna von 15:30 bis 18:15. Neben berühmten Coversongs werden auch aktuelle Chart-Klassiker gespielt. Von 20 bis 22 Uhr bieten die Beamten und der Koch Catering für die Ohren an. Zum Repertoire der Band gehören neben romantischen Balladen auch Rocksongs. Am Sonntag spielt die Band The IceMen von 12 bis 18 Uhr, Rockin Rollin Entertainment aus dem Radio der Musikgeschichte. Der Sonntag ist in der Zeit von 13 - 18 Uhr zudem verkaufsoffen. Nach oder vor einer Stärkung auf dem Marktplatz bietet sich ein gemütlicher Einkaufsbummel an. Zumal auch der Werbering Verzehrgutscheine an seine Kunden verteilt.

Stimmungsvolles Ambiente: Mit Beginn der Dunkelheit werden die Gebäude zur Marktseite hin angestrahlt und sorgen am Samstagabend für eine stimmungsvolle Atmosphäre, die zum Verweilen einlädt.

Der Eintritt zum Gocher Street Food Frühling ist frei. Zum Aufbau der Stände und Food Trucks bleibt der Freitag bis Sonntag als Parkplatz gesperrt. Die Stadt Goch bittet hierfür um Verständnis und wünscht Guten Appetit.

(Meldung vom 13.02.2020/MZ)