. .



Info-Bereich


Inhalt

Goch hat jetzt drei Vize-Bürgermeisterinnen

v.l.: Katharina Pleines (CDU, 2. stv. Bürgermeisterin), Bürgermeister Ulrich Knickrehm, Anna Peters (Bündnis 90 / Die Grünen, 1. stv. Bürgermeisterin) und Maria Beaupoil (BFG, 3. stv. Bürgermeisterin) (Foto: Torsten Matenaers)

KASTELL Am Abend hat sich der Rat der Stadt Goch konstituiert. Die am 13. September 2020 gewählten Mitglieder plus Bürgermeister Ulrich Knickrehm kamen erstmals zusammen. Unter anderem wurden die stellvertretenden Bürgermeister gewählt. Erstmals in der Geschichte der Stadt Goch sind es drei Frauen.

Erste stellvertretende Bürgermeisterin ist Anna Peters (Bündnis 90 / Die Grünen)
Zweite stellvertretende Bürgermeisterin ist Katharina Pleines (CDU)
Dritte stellvertretende Bürgermeisterin ist Maria Beaupoil (BFG).

Alle drei wurden fraktionsübergreifend in einem gemeinsamen Wahlvorschlag geführt. Sie wurden einstimmig bei einer Enthaltung gewählt.

Auf der Tagesordnung stand weiterhin die Bildung und Besetzung der Ratsausschüsse. Hier gibt es Änderungen im Vergleich zur letzten Legislaturperiode. Neu bezogen auf die thematischen Zusammensetzungen sind die Ausschüsse für „Umwelt und Verkehr", „Sport, Freizeit und Tourismus", „Schule, Kultur und Digitalisierung" sowie „Senioren, Soziales, Integration und Gesundheit".

Informationen zu allen Ausschüssen und ihrer Zusammensetzung, den gewählten Ratsmitgliedern, zu Drucksachen und Sitzungsprotokollen stellen wir in unserem Ratsinformationssystem http://ris.goch.de zusammen.

(Meldung vom 5.11.20 / tm)