. .



Info-Bereich


Inhalt

Goch erleben LIVE mit Untertiteln

Screenshot: Goch erleben LIVE (Rechte: Stadt Goch)

RATHAUS „Goch erleben LIVE" ist jetzt auch bei Instagram und Youtube verfügbar. Der Livestream wird aufgezeichnet und dann auf diese Plattformen hochgeladen. Damit können nun auch diejenigen, die nicht bei Facebook angemeldet sind, die Videos anschauen.

Für Youtube ist generell keine Anmeldung nötig. Zudem können die Videos dort mit automatisch generierten Untertiteln angezeigt werden, sodass sie in dieser Hinsicht barrierefrei sind. Den Youtube-Kanal der Stadt Goch findet man unter www.youtube.com/user/stadtgoch, bei Instagram heißt das Profil „gocherleben".

Der nächste Livestream ist für jetzt Freitag (15.5.20) um 17.00 Uhr geplant. Dann ist der Gocher Stefan Artz zu Gast im Goch erleben LIVE - Studio. Er hat ein tolles Hobby: Er kombiniert historische Fotos aus der Innenstadt mit aktuellen Aufnahmen aus genau der gleichen Position mit demselben Blickwinkel. Diese Bilder postet er bei Facebook und bekommt dafür hunderte Likes. Bei Goch erleben LIVE zeigt Stefan seine Fotomontagen und erklärt, wie er sie anfertigt.

Am Montag (18.5.20) um 10.00 Uhr ist Goch erleben LIVE zu Gast beim Frischen Bäcker Reffeling an der Hervorster Straße. Joachim Reffeling berichtet, wie er seine Bäckereien und Cafés in Corona-Zeiten führt und wie seine Erfahrungen mit der Wiedereröffnung der Gastronomie nach dem Lockdown sind.

(Meldung vom 12.5.20 / tm)