. .



Info-Bereich


Inhalt

Goch bekommt ein Kinder- und Jugendparlament

Mikrofon im Ratssaal der Stadt Goch (Foto: Stadt Goch / Torsten Matenaers)

RATHAUS Der Jugendhilfeausschuss der Stadt Goch hat am Abend einstimmig der Bildung eines Kinder- und Jugendparlamentes zugestimmt. Die Fraktionen von BFG, Bündnis 90 / Die Grünen und FDP hatten einen entsprechenden Antrag gestellt. Vorgesehen ist, dass sich das Kinder- und Jugendparlament spätestens bis Ende Juli 2023 konstituiert. Zuvor soll eine Arbeitsgruppe bestehend aus Vertretern der Ratsfraktionen, des Jugendamtes, der Schulen und interessierten Jugendlichen gebildet werden. Diese Arbeitsgruppe bereitet die Wahl zum Kinder- und Jugendparlament sowie in Kooperation mit der Verwaltung einen Satzungsentwurf für das Parlament vor. Weitere Einzelheiten dazu hier.

(Meldung vom 17.11.21 / tm)