. .



Info-Bereich


Inhalt

Glasfasernetzausbau: Goch geht in die Verlängerung

Goch Ost und die Voßheide werden ausgebaut

Glasfaser Technik

RATHAUS Goch hat weiterhin die Chance auf den kostenlosen Glasfaserausbau und damit auf die Internetanbindung mit Lichtgeschwindigkeit. Nachdem die erforderliche Vertragsquote von mindestens 40 Prozent der Haushalte in Goch Süd und Goch Nord im ersten Anlauf verpasst wurde, geht es jetzt in die Verlängerung.

Nachdem die Voßheide bereits vor dem Stichtag das erklärte Ziel von 40 Prozent erreichen konnte, zieht nun auch Goch Ost nach. Beide Oststeile werden mit Glasfaser ausgebaut. „Es fehlen nur noch wenige Verträge für einen Gesamtausbau in Goch", erklärt Projektmanager Dietmar Rotering von Deutsche Glasfaser. Goch Nord steht aktuell bei 23%, Goch Süd bei 29%. Da das Ziel in greifbarer Nähe ist, hat Deutsche Glasfaser gemeinsam mit der Stadt Goch die Verlängerung der Nachfragebündelung bis zum 13.03.2021 beschlossen.

Bislang unentschlossene Bürgerinnen und Bürger können sich ab dem 25.01.2021 wieder wie gewohnt im Servicepunkt von Deutsche Glasfaser (Feldstraße 21) immer montags bis freitags von 10.00 bis 18.00 Uhr sowie samstags von 10.00 bis 15.00 Uhr beraten lassen und Verträge abschließen. Selbstverständlich unter Einhaltung aller Corona-Schutzmaßnahmen. Beratungen sind zudem weiterhin bei Euronics Thonnet telefonisch unter 0 28 23 / 50 71 möglich. Berater von Deutsche Glasfaser werden ab sofort wieder Beratungen von Tür-zu-Tür anbieten. Jeder Mitarbeiter kann sich ausweisen und hält die nötigen Hygienevorschriften entsprechend ein. Telefonische Terminvereinbarungen sind unter 0 800 / 8 22 66 99 möglich.

„Viele Bürgerinnen und Bürger im Nahbereich von Goch und in der Voßheide haben bereits Verträge abgeschlossen, weil sie im Glasfaserausbau eine echte Standortverbesserung sehen. Die letzten unentschlossenen Bürger sollten sich einen Ruck geben, um den digitalen Anschluss nicht zu verlieren", so Bürgermeister Ulrich Knickrehm.

Alle Informationen über Deutsche Glasfaser und die buchbaren Produkte sind online unter www.deutsche-glasfaser.de/goch-nord, www.deutsche-glasfaser.de/goch-sued oder www.deutsche-glasfaser.de/goch-ost verfügbar.

(Meldung vom 28.1.21 / Quelle: Deutsche Glasfaser)