. .



Info-Bereich


Inhalt

Führungen auf Kloster Graefenthal starten wieder

Theo Ghijsen (Foto: Privat)

ASPERDEN Ab April beginnen wieder die öffentlichen Führungen auf Kloster Graefenthal in Goch an der Maasstraße in Asperden. Bis Oktober werden Geschichtsinteressierte an insgesamt 8 Terminen die Gelegenheit haben, sich einen historischen Eindruck des ehemaligen Zisterzienserinnenklosters zu verschaffen.

Die erste Führung findet am Sonntag, den 24. April 2022 statt. Der Gästeführer Theo Ghijsen erwartet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer um 11.00 Uhr am Torbogen zum Eingang des Klostergeländes. Im Rahmen der Führung wird ein geschichtlicher Bogen von der Gründung Graefenthals bis in die heutige Zeit gespannt. Die Teilnahme an der etwa 90-minütigen Entdeckungstour kostet 4,- Euro pro Person, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die weiteren Graefenthal-Termine in diesem Jahr finden jeweils am 29. Mai, 26. Juni, 17. Juli, 7. August, 4. September, 3. Oktober und zuletzt am 23. Oktober statt. Informationen zu allen Führungen der Stadt Goch gibt es im Internet bei www.goch.de/fuehrungen und bei der KulTOURbühne im Rathaus, Telefon 0 28 23 / 320-202, Email: kultourbuehne@goch.de.

(Meldung v. 11.4.22 / vb-kl)