. .



Info-Bereich


Inhalt

Endspurt für Goch Nord und Süd

40 Prozent der Bürgerinnen und Bürger in Goch Nord und Süd müssen bis zum 13.03.20021 einen Vertrag unterzeichnet haben, damit das Glasfasernetz ausgebaut werden kann. Goch Ost und die Voßheide haben bereits das Ziel erreicht und werden ausgebaut.

Maria und Norbert Dickhoff freuen sich auf ihren Glasfaseranschluss. Diemtar Rotering (Deutsche Glasfaser) erklärt die Details. (Foto: Torsten Matenaers)

GOCH Viele Bürgerinnen und Bürger haben sich bereits für einen Vertrag bei Deutsche Glasfaser entschieden, doch noch ist das Ziel nicht erreicht. An den kommenden Tagen entscheidet sich deshalb, ob Goch Süd und Goch Nord das schnelle Glasfasernetz bekommt. Die Nachfragebündelung endet am 13.03.2021.

Die Verlängerung Nachfragebündelung in Goch Nord und Süd biegt auf die Zielgerade: Noch bis zum 13.03.2021 können sich die Bürgerinnen und Bürger für das schnelle Glasfasernetz entscheiden und einen Vertrag bei Deutsche Glasfaser abschließen. Erreicht die Nachfragequote zum Stichtag mindestens 40 Prozent, steht dem Ausbau nichts mehr im Weg - dann sind schnelle Downloads großer Datenmengen, Arbeiten im Homeoffice und Live-Streaming von Filmen in HD-Qualität aus dem Internet keine Zukunftsmusik mehr. Derzeit fehlen noch 15 Prozent in Goch Nord und 8 Prozent in Goch Süd bis zum Ziel.

„Sich nicht abhängen lassen. Die Welt bewegt sich. Stehen bleiben oder mitgehen" diese Frage müssen sich die noch zögernden Haushalte stellen, so Dietmar Rotering, Projektleiter von Deutsche Glasfaser. Verträge können sowohl online unter www.deutsche-glasfaser.de als auch an den Servicepunkten abgeschlossen werden.

Servicepunkt Deutsche Glasfaser
Feldstr. 21, 47574 Goch
Montag bis Freitag: 10:00 - 18:00 Uhr Samstag: 10:00 - 15:00 Uhr

Infomobil Goch
Markt (Voßstraße/Frauenstraße), 47574 Goch
Freitag, 19.02.21 / Samstag, 20.02.2021
Freitag, 26.02.21 / Samstag, 27.02.21
Freitag, 12.03.21 / Samstag, 13.03.21
Freitag: 09:00 - 13:00 Uhr
Samstag: 10:00 - 14:00 Uhr

Die Servicehotline für kostenlose Beratungen ist unter der Rufnummer 0 800 / 82 26 69 9 erreichbar. Weiterhin können sich alle Interessierten auch bei Euronics Thonnet, Bahnhofstr. 30, 47574 Goch, zu den Tarifen informieren.

Alle Informationen über Deutsche Glasfaser und die buchbaren Produkte sind online unter www.deutsche-glasfaser.de verfügbar.

(Meldung vom 24.2.21 / Quelle: Deutsche Glasfaser)