. .



Info-Bereich


Inhalt

Die aktivsten Stadtradler wurden geehrt

Die Gewinner der Aktion Stadtradeln wurden geehrt (Foto: Torsten Matenaers)

GOCH Beim Streetfood-Fest auf dem Marktplatz durften sich die aktivsten Gocher Teilnehmer*innen der diesjährigen Aktion Stadtradeln über besondere Ehrungen freuen. In den Kategorien „Bürgerengagement", „Gocher Vereine", „Unternehmen / Betriebe" und „Familien" wurden die Radler*innen mit den meisten Kilometern geehrt, auch die aktivsten Einzelradler bekamen eine Auszeichnung.

In der Kategorie „Bürgerengagement" radelten die „Kesseler Bürger & Freunde" 20.062 Kilometer und belegten hier den ersten Platz. Bei den „Gocher Vereinen" legte das Team „Alte Schule Hülm" mit 7.898 Kilometern die längste Gesamtstrecke zurück. Bei den „Unternehmen / Betrieben" war das Team der „eaf GmbH" mit 4.377 Kilometern das radaktivste, in der Kategorie „Familien" fuhren „Die Luftpumpen 2021" mit 3.340 Kilometern die weiteste Distanz.

Die komplette Auswertung inklusive der aktivsten Einzelfahrer ist bei www.stadtradeln.de/goch einsehbar. Insgesamt fuhren 567 Radler in Goch mit und legten 131.028 Kilometer zurück. Die Stadt Goch dankt allen Teilnehmer*innen für ihr Engagement.

(Meldung 16.9.21 / tm)