. .



Info-Bereich


Inhalt

Der Gocher Sommer beginnt im Mai!

Die Gastro-Insel kommt in die Marktplatz-Mitte (Foto: Torsten Matenaers)

MARKTPLATZ Ab Montag, dem 23. Mai 2022 wird der Gocher Marktplatz für parkende Autos vorerst nicht mehr zur Verfügung stehen. Dann beginnen die Aufbauten für den Gocher Sommer. Am Vatertag (Christi Himmelfahrt - 26.5.22) startet die Veranstaltungsreihe, die sich über die gesamten Sommermonate bis in den September erstrecken wird. Das Gocher Stadtmarketing, angesiedelt bei der GO! - Die Gocher Stadtentwicklungsgesellschaft, hat sich hierzu mit der B & H Group einen starken Partner an Bord geholt. Die Veranstaltungs-Spezialisten, mit Christian Borgmann und Dennis Heinen an der Spitze, machen den Marktplatz fit für vielerlei Sommer-Aktivitäten.

Alles dreht sich um die Gastro-Insel in der Markt-Mitte. Sie wird ab Christi Himmelfahrt geöffnet sein: 6 Tage die Woche, ab jeweils 10 Uhr. Auf der Dachterrasse können Besucher den Marktplatz aus einer völlig neuen Perspektive erleben und kalte sowie warme Getränke genießen. Im Foodcourt unterhalb der Terrasse serviert die B & H Group wechselnde Spezialitäten. Mal Street Food, mal Nudelgerichte, mal niederländische Snacks.

Live-Musik zum Vatertag

Viele größere und kleinere Events bieten Unterhaltung während des Gocher Sommers auf dem Marktplatz: Vatertag (26.5.22) steht Live-Musik von Mango & Paul auf dem Programm. Mango & Paul, das sind Mango Rogers (Gesang und Gitarre) und Paul-Alexander Schulte (Gesang und Drums). Ihr Repertoire erstreckt sich von stimmungsvollen Sing-Along Songs bis zu tanzbarer Partymusik, wie z.B. coolen Pop- und Rocksongs, sowie Klassikern von U2, The Beatles, Coldplay, Shaggy, Sting, Ed Sheeran, David Bowie, Seeed, The Weeknd, Tom Petty und vielen anderen. Als Musiker kennen sie sich seit Jahren und spielten seitdem in Bands wie den Scorpions, Simon Collins, SkyDogs, 40 Fingers, Earth Nation, Vorsprung durch Technik, Errorhead und Winson.

Freuen sich auf den Gocher Sommer: v.l.: Anja Derix (B&H Group), Christian Borgmann (B&H Group), Christian Peters (Vorsitzender Aufsichtsrat Wirtschaftsbetriebe der Stadt Goch), Dennis Heinen (B&H Group), Wolfgang Jansen (Geschäftsführer GO!) und Bürgermeister Ulrich Knickrehm (Foto: Torsten Matenaers)

Erstmals Feierabendmarkt in Goch

Am Donnerstag, dem 2. Juni 2022 beginnt um 18 Uhr der erste Gocher Feierabendmarkt. Er soll bis zum September an jedem ersten Donnerstag im Monat zu einem Treffpunkt zum Genießen, entspannen und regional einkaufen werden. Dabei steht jeder Feierabendmarkt unter einem anderen Motto. Der erste Markt hat das Thema „Radfahren".

Am Samstag, dem 2. Juli legen DJs zur HouseArrest-Roadshow auf und am Freitag, dem 5. August wird die Sopranistin Maria Klier zu einem klassischen Konzert erwartet.

Barbecue-Abende und verschiedene Tastings setzen weitere kulinarische Akzente, zudem wird das Programm auch mit kleineren Aktivitäten noch erweitert werden. Über alle Aspekte des Gocher Sommers informieren die Stadt Goch und die B & H Group regelmäßig im Internet, in der Presse und in den Sozialen Medien und auch in der GOCH erleben - App.

(Meldung vom 13.5.22 / tm - bearbeitet: 20.5.22)