. .



Info-Bereich


Inhalt

Bürgermeister begrüßt Goldmedaillengewinnerin

Franziska Bockhorn und Bürgermeister Ulrich Knickrehm (Foto: Torsten Matenaers)

RATHAUS Großer Erfolg für Franziska Bockhorn aus Hülm: Die 13jährige Reiterin sicherte sich beim Bundes-Vierkampf in Achern (Baden-Württemberg) die Goldmedaille in der Einzelkonkurrenz der Nachwuchsreiter. Im Vierkampf mit den Teildisziplinen Schwimmen, Laufen, Dressur und Springen war sie die einzige Teilnehmerin, die mit 6048 Punkten die 6000er-Marke überbot. Zudem erzielte sie mit Neo L beim Springen die Wertnote 9,00 und wurde damit als beste Springreiterin des Wettbewerbes ausgezeichnet. Bei der Mannschaftswertung im Team des Pferdesportverbandes Rheinland kann sich Franzi zudem über eine Silbermedaille freuen. Grund genug für Bürgermeister Ulrich Knickrehm, die erfolgreiche Nachwuchsreiterin ins Rathaus einzuladen. Er gratulierte zu ihrer tollen Leistung und wünschte ihr für die weitere Karriere im Sattel viel Erfolg.

(Meldung vom 15.10.21 / tm)