. .



Info-Bereich


Inhalt

Bücherei vom 7. Februar bis 4. März geschlossen

Die Stadtbücherei Goch an der Pfalzdorfer Straße (Foto: Stadt Goch / Torsten Matenaers)

GOCH Die Stadtbücherei Goch stellt ihre Bibliothekssoftware um und bekommt ein neues Ausleih- und Katalogsystem. Unter anderem werden die Mitarbeiterinnen mit intensiven Schulungen darauf vorbereitet. Daher bleibt die Stadtbücherei von Dienstag, dem 07.02.23 bis einschließlich Samstag, dem 04.03.2023 geschlossen. Leider finden in dieser Zeit auch keine Vorlesungen für Kinder statt.

Während der Schließung kann weder auf den Medienkatalog noch auf Benutzerkonten zugegriffen werden. Es sind außerdem keine Verlängerungen oder Rückgaben möglich. Die Ausleihfristen werden bis nach der Öffnung verlängert, sodass keine Versäumnisgebühren anfallen. Letzter Ausleihtag vor der Schließung ist Samstag, der 04.02.2023, der erste Öffnungstag ist Dienstag, der 07.03.2023.

Die Online-Angebote, wie Pressreader, Niederrhein-Onleihe, Overdrive und filmfriend sind auch während der Schließung zugänglich. Es werden jedoch im Zuge der Umstellung unter anderem Merklisten und Ausleihlisten gelöscht. Dafür bittet das Büchereiteam um Verständnis.

Gefördert wird die Umstellung in den Bibliotheken des KRZN-Gebietes vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.

(Meldung vom 17.1.23 / tm)