. .



Info-Bereich


Inhalt

Abenteuer vorlesen im Juli

Buchcover (Rechte: Thienemann - Esslinger Verlag)

Buchcover (Rechte: Thienemann - Esslinger Verlag)

Buchcover (Rechte: Thienemann - Esslinger Verlag)

Buchcover (Rechte: Dragonfly Verlag)

Buchcover (Rechte: Beltz & Gelberg)

GOCH Auch im Juli bietet die Stadtbücherei Goch regelmäßig Vorlese-Nachmittage für Kinder an. Eintrittskarten für jede Lesung gibt es kostenlos und nur vorab bei der Stadtbücherei.

Die Termine im Juni sind für folgende Altersgruppen geeignet:

Kinder im Alter von 3 - 5 Jahren

Am Freitag, den 01. Juli 2022 wird jeweils um 15:00 Uhr und um 16:00 Uhr aus dem Bilderbuch "Dr. Brumm auf dem Ponyhof "vorgelesen: Dr. Brumm und seine Freunde besuchen den Reiterhof Hufkratz, um einen gemütlichen Ausritt zu machen. Aber ausgerechnet Dr. Brumms Leih-Pferd ist ein verfressenes Maultier namens Knusper, das gar nicht daran denkt, wie die anderen Ponys brav auf dem Reitweg zu bleiben. Und ehe er sich's versieht, steckt Dr. Brumm mal wieder in einem turbulenten Abenteuer.

Am Freitag, den 15. Juli 2022 jeweils um 15:00 Uhr und um 16:00 Uhr steht das Bilderbuch "Die Geschichte vom kleinen Siebenschläfer, der dem Mond Gute Nacht sagen wollte" Auf der Leseliste: Jeden Abend sagt der kleine Siebenschläfer Gute Nacht zu seiner Mama, seinem Papa und zum großen, hellen Mond, der Nacht für Nacht in seine Höhle scheint. Doch der Mond antwortet ihm nie. Wie denn auch, wenn er so weit weg ist! Ein einziges Mal will der kleine Siebenschläfer so nah an den Mond kommen, dass er ihm Gute Nacht sagen kann. Zum Glück hat er seine Freunde, die ihm bei diesem abenteuerlichen Unternehmen zur Seite stehen. Ob sie es gemeinsam schaffen, dem Mond Gute Nacht zu sagen?

Am Freitag, den 29. Juli 2022 wird jeweils um 15:00 Uhr und um 16:00 Uhr aus dem Bilderbuch "Nur Mut, kleiner Schmollmops" vorgelesen: Eigentlich freut sich der kleine Schmollmops auf seinen ersten Tag in der Kita! Doch irgendwie ist da auch ein komisches Gefühl in seinem Mops-Bäuchlein. Was, wenn die anderen Mops-Kinder ihn nicht mögen? Nur gut, dass der Specht, das Kaninchen, der Hamster und viele andere Freunde ihm zeigen, wie man Angst spielend überwinden kann: mit hüpfen, klatschen oder auf den Boden trommeln. So richtig wohl in seiner Haut fühlt sich der kleine Schmollmops aber erst, als er einfach er selbst ist. Denn das ist das Allermutigste überhaupt!

 

Kinder im Alter von 5-7 Jahren

Am Freitag, den 08. Juli 2022 steht das Bilderbuch "Ich mag keine Bücher. Nie. Niemals. Nie. " auf dem Programm. Gelesen wird daraus jeweils um 15:00 Uhr und um 16:00 Uhr: Lesen ist ein Abenteuer. Marla jongliert mit Büchern, benutzt sie als Leiter oder als Schlitten. Aber lesen? NIEMALS! Bücherlesen ist nämlich doof! Bis es Marlas Büchern reicht. Sie wollen ihr endlich zeigen, was in ihnen steckt. Und - SCHWUPPS - befindet sich Marla ganz tief zwischen den Buchseiten.

Am Freitag, den 22. Juli 2022 wird jeweils um 15:00 Uhr und um 16:00 Uhr aus dem Bilderbuch "Die Schnetts und die Schmoos" vorgelesen: Grete und Bernd leben auf dem Stern Sehrsehrfern. Grete ist eine »Schnett«, Bernd ein »Schmoo«. Niemals, so wird gewarnt, dürfen die roten Schnetts und die blauen Schmoos miteinander spielen. Das war schon immer so. Und wenn es nach den Großeltern geht, würde das auch so bleiben. Aber Grete und Bernd kümmert es nicht. Sie lernen sich kennen und sie verlieben sich...

 

(Meldung vom 24.6.22 / mk-tm)