. .



Info-Bereich


Inhalt

Abenteuer Vorlesen im April 2019

Buchcover (Rechte: Esslinger Verlag)  Buchcover (Rechte: Oetinger Verlag)  Buchcover (Rechte: Theinemann Verlag)

STADTBÜCHEREI Am Freitag, den 05. April 2019 lesen die Vorlesepatinnen Waltraut Könings und Renate Kaiser jeweils um 15.00 Uhr und um 15.45 Uhr in der Gocher Stadtbücherei aus dem Bilderbuch "Tommi trödelt" für Kinder von 3-5 Jahren vor. Der kleine Waschbär Tommi trödelt sich fröhlich durchs Leben, schon beim Aufstehen lässt er es langsam angehen. Eigentlich kein Problem, aber Tommi verpasst dadurch so einiges: Das Fußballspiel findet ohne ihn statt, die Lieblingssuppe ist kalt und die Gute-Nacht-Geschichte bekommt er auch nicht mit. Das ist alles blöd und wird immer blöder, Tommi muss eine Lösung für sein Problem finden ...

Am Freitag, den 12. April 2019 liest Vorlesepate Hans-Christian Hartig um 16.00 Uhr aus dem Bilderbuch "Die Olchis bekommen ein Haustier" vor. Schleimige Stinkesocke! Ist das ein Drachenei? Die Olchi-Kinder finden auf ihrer Müllkippe ein großes, grünes Ei, aus dem kurz darauf ein grünes Wesen schlüpft: ein Flugdrache. Man beschließt, ihn zu behalten. Als er krank wird, tun die Olchis alles, damit er wieder auf die Füße kommt. Nichts hilft. Erst als der Drache in den Schmuddelteich fällt und dort literweise Schmuddelbrühe schlabbert, ist klar, was ihm gefehlt hat. Als er dann auch noch Olchi-Omas Stuhl in Brand setzt, sind sich alle einig, wie er heißen soll: Feuerstuhl.

Am Freitag, den 26. April liest Vorlesepatin Gisela Conrads um 16.00 Uhr für Kinder ab 7 Jahren aus dem Bilderbuch "Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete" vor. Wachtmeister Dimpfelmoser steht der Schweiß auf der Stirn. Grund dafür: Der berüchtigte Räuber Hotzenplotz ist mal wieder ausgebrochen. Was für eine Katastrophe! Denn jeder weiß: Der Räuber Hotzenplotz ist der gefährlichste Räuber im ganzen Landkreis. Seppel und Kasperl sind fest entschlossen, den Räuber wieder einzufangen - und haben eine grandiose Idee. Sie wollen ihn ein für alle Mal auf den Mond schießen!

Eintrittskarten für alle Lesungen gibt es wie gewohnt kostenlos nur vorab in der Stadtbücherei Goch.

(Meldung vom 29.3.19 / mk-tm)