. .



Info-Bereich


Inhalt

Abenteuer vorlesen auch im August

Buchcover (Rechte: Carlsen Verlag

GOCH Die Stadtbücherei Goch bietet im August 2022 Vorlese-Nachmittage für Kinder an. Eintrittskarten für jede Lesung gibst es wie immer kostenlos und nur vorab bei der Stadtbücherei. Die Termine im August sind für folgende Altersgruppen geeignet:

Kinder von 3-5 Jahren

Am Freitag, den 05. August 2022 wird jeweils um 15.00 Uhr und um 16.00 Uhr aus dem Bilderbuch "Pino und Lela - Ein Wald voller Schätze" vorgelesen: Eichhörnchen Pino ist verzweifelt! Seine Nuss-Vorräte sind spurlos verschwunden. Er weiß einfach nicht mehr, wo er sie vergraben hat. Seine Freundin Lela, die Schwalbe, muss ihm unbedingt helfen. Sie suchen und suchen mit Unterstützung der anderen Tiere und finden jede Menge ganz unerwarteter Schätze im Wald. Doch ob auch Pinos Nüsse darunter sind?

Am Freitag, den 19. August wird jeweils um 15.00 Uhr und um 16.00 Uhr aus dem Bilderbuch "Das kleine Wir im Kindergarten" vorgelesen: Als Carl neu dazukommt, freut sich das WIR: Je mehr Kinder zusammen sind, desto größer und stärker wird das WIR-Gefühl. Doch am Anfang ist es für Carl gar nicht so einfach, Teil des WIR zu sein. Carl muss die anderen Kinder erst kennenlernen, bis er sich mit dem WIR verbunden fühlt. Zum Glück sind die Kinder aus Carls Gruppe und die tollen Erzieher*innen immer füreinander da. Sie trösten, kuscheln und päppeln das WIR auf.

 

 

Buchcover (Rechte: Thienemann-Esslinger Verlag)

 

Kinder von 5-7 Jahren

Am Freitag, den 12. August 2022 steht jeweils um 15.00 Uhr und um 16.00 Uhr das Bilderbuch "Wenn Bären baden" auf der Leseliste: Es ist ein herrlicher Sommertag am See und Schwein ist bereit: Es hat seinen Schwimmreif, seine Schwimmflügel und jede Menge gute Laune. Als es auf den See zustapft, schauen sich die anderen Tiere besorgt an. Weiß Schwein denn nicht, dass Bär jeden Tag für die Schwimmmeisterschaft trainiert und richtig böse werden kann, wenn man in seinem See planscht?
Als Bär und Schwein im Wasser zusammenstoßen, ist Bär empört! Doch Schwein lässt sich von so einem alten Stinker nichts vorschreiben, das wäre ja noch schöner!
Zwei schräge Protagonisten, die jedes Herz im Sturm erobern werden!

Am Freitag, den 26. August steht jeweils um 15.00 Uhr und um 16.00 Uhr das Buch "Jim Knopf und die Spuren im Dschungel" auf dem Programm: Jim Kopf und Lukas der Lokomotivführer reisen von Lummerland in den wilden Dschungel von Borneo, um einen kleinen Orang-Utan nach Hause zu bringen. Zum Glück lernen die beiden auf ihrer Reise neue Freunde kennen, denn die Familie des kleinen Affen in der Wildnis zu finden, ist gar nicht so einfach wie gedacht.

(Meldung v. 25.7.22 / mk-kl)