. .



Info-Bereich


Inhalt

Direkter Zugang

So erreichen Sie uns:

Stadtbücherei Goch
Pfalzdorfer Straße 47
47574 Goch
Telefon: 0 28 23 / 8 81 58
Telefax: 0 28 23 / 87 71 83
E-Mail: stadtbuecherei@goch.de

Unsere Öffnungszeiten:

Dienstag 10 bis 17 Uhr
Mittwoch 10 bis 17 Uhr
Donnerstag 15 bis 19 Uhr
Freitag 10 bis 17 Uhr
Samstag 10 bis 12 Uhr


Logo: Stadtbücherei Goch

                                                       ...kulturelle Begegnung

Die Stadtbücherei Goch an der Pfalzdorfer Straße (Foto: Stadt Goch / Torsten Matenaers)

Am Donnerstag, 01. November 2018 (Allerheiligen) bleibt die Stadtbücherei geschlossen!

 

Speed Escape-Room - die Entführung von Sherlock Holmes

Es geht weiter...der Escape-Room wird erneut geöffnet! Kinder ab 10 Jahren und Familien können gemeinsam spannende Rätsel lösen und sich aus einem "abgeschlossenen" Raum innerhalb von 45 Minuten befreien. Wer den Escape-Room buchen möchte, sollte einen Termin für 3-6 Personen während der Öffnungszeiten in der Stadtbücherei Goch vereinbaren. Der Eintritt pro Person beträgt 5 Euro. Weitere Infos in der Stadtbücherei Goch, Pfalzdorfer Straße 47, Telefon: 0 28 23 / 88 1 58, Email: stadtbuecherei@goch.de. Plakat Escape Room (Rechte: Stadt Goch)

Nur noch bis Ende des Jahres 2018!!!!

 

 

 

 

 

Dienstag, 23. Okober bis Donnerstag, 25. Oktober 2018, jeweils von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Kulturrucksack NRW - Zeig uns Deine Meinung

Im Rahmen des Kulturrucksack NRW 2018 bietet das Museum und die KulTOURbühne wieder verschiedene Projekte für Jugendliche von 10 Jahren bis 14 Jahren an.

Du wolltest schon lange anderen zeigen, wofür Du Dich interessierst und wo man genauer hinsehen sollte, weil es irgendwo blöd läuf? Werde zum kritischen Zeichner und zeig uns Deine Meinung. Wir machen Karikaturen, die dann im Lokalteil der Rheinischen Post abgedruckt werden.

Herr Martin Lersch zeigt Euch in diesem Kurs wie es geht. Anmelden kannst Du Dich im Museum oder bei der KulTOURbühne Goch.

Der Kurs findet an allen Tagen in der Stadtbücherei Goch statt.

Freitag, 02. November 2018, um 15:00 Uhr und um 15:45 Uhr

Abenteuer Vorlesen: Der kleine Hase und die Laterne

So eine alte Laterne! Pip ist gar nicht begeistert, als Papa Hase sie anzündet. Doch der kleine Hase erlebt, wie viel Gutes ihr sanftes, warmes Licht anderen bringt. Es führt zwei Igel, die sich im Wald verirrt haben, zu ihrer Mutter zurück, beleuchtet eine kleine Eule bei ihren ersten Flugversuchen und vieles mehr. Ob die Laterne auch Pip und seinem Papa den Weg nach Hause zeigt?Buchcover (Rechte: Brunnen Verlag)

Wer liest: Ursula van de Linde und Ella Hoefs
Für wen wird vorgelesen: Für Kinder von 3-5 Jahren

Eintritt: kostenlos (Eintrittskarten gibt es nur vorab in der Stadtbücherei)

 

 

Freitag, 09. November 2018, um 16:00 Uhr

Abenteuer Vorlesen: Jim Knopf und der fliegende Teppich

Jim und Lukas entdecken auf dem Dachboden von König Alfons dem Viertel-vor-Zwölften einen alten Teppich. Zwar ist der ganz verstaubt und hat ein Loch, aber Jim sieht sofort, dass irgendetwas an ihm besonders ist. Und er hat recht! Kaum ist das Loch gestopft, erhebt sich der Teppich und saust davon – und zwar mitsamt Jim und Lukas! Für die beiden Freunde beginnt ein Abenteuer wie aus Tausendundeiner Nacht …Buchcover (Rechte: Thienemann Verlag)

Wer liest: Monika Jentjens
Für wen wird vorgelesen: Für Kinder von 5-7 Jahren

Eintritt: kostenlos (Eintrittskarten gibt es nur vorab in der Stadtbücherei)

Donnerstag, 15. November bis einschließlich Samstag, 01. Dezember 2018, während der Öffnungszeiten

Buchausstellung

Während der Öffnungszeiten kann in 600 neuen Herbstneuerscheinungen gestöbert und geschmökert werden. Die Auswahl reicht vom allgemeinen Ratgeber für den Garten bis hin zum spannenden Krimi für Erwachsene. Auch für Kinder und Jugendliche stehen wieder jede Menge Bücher zum Durchblättern bereit. Vielleicht findet der ein oder andere Ideen für ein passendes Weihnachtsgeschenk. Die Bücher sind während der Ausstellungszeit nicht entleihbar, können jedoch kostenlos vorgemerkt werden.

Wer schon einmal einen Blick auf die Neuerwerbungen werfen möchte, dem stehen die Bücher im Listenformat als Download rechts auf dieser Internetseite zur Verfügung.

 

Donnerstag, 15. November 2018, um 10:30 Uhr

Freitag, 16. November 2018, um 19:00 Uhr

The Selfish Giant and Marionettes, Inc.

Zum 15. bundesweiten Vorlesetag liest Heinz van de Linde 2 englische Geschichten für Erwachsene und Jugendliche in der Stadtbücherei Goch vor.
„The Selfish Giant" von Oscar Wilde ist eine Geschichte mit märchenhaften Zügen. Der selbstsüchtige, kinderfeindliche Riese und Schlossbesitzer wird schließlich ein mitfühlender Freund der Kinder, der ihnen seinen Schlosspark zum Spielen freigibt.
In „Marionettes, Inc." Von Ray Bradbury geht es um zwei Freunde, Braling und Smith, und ihre individuellen Eheprobleme. Braling hält im Keller seines Hauses einen Roboter, der ihm bis aufs Haar gleicht. Spannend zu erfahren, wie das mechanische Double seinem Besitzer bei dessen Eheproblem helfen soll. Wie meistens in einer short story: Das Ende ist überraschend.
Heinz van de Linde wird vorab die Personen der Handlung vorstellen und während des Lesens schwierige Wörter erklären. Das garantiert (fast) das Verstehen.

Wer liest: Heinz van de LindeHeinz van de Linde (Foto: privat)
Für wen wird vorgelesen: für Erwachsene und Jugendliche

Eintritt: 5 Euro (Eintrittskarten gibt es nur im Vorverkauf in der Stadtbücherei)

 

 

Freitag, 16. November 2018, um 16:00Uhr

Abenteuer Vorlesen: Pu der Bär (Winnie The Puuh)

Wenn Christopher Robin vom vielen Rechnen müde ist, macht er es sich bequem und schläft. Nur Pu der Bär, sein bester Freund, bleibt ein bisschen länger wach und denkt Große Dinge über Gar Nichts, bis er ebenfalls die Augen schließt und Christopher Robin in den Hundertsechzig-Morgen-Wald folgt.

Wer liest: Gisela Conrads
Für wen wird vorgelesen: für Kinder ab 7 Jahren

Eintritt: kostenlos (Eintrittskarten gibt es nur vorab in der Stadtbücherei)

 

Freitag, 23. November 2018, um 16:00 Uhr

Abenteuer Vorlesen (Polnisch-Deutsch): Lieselotte im Schnee

Lieselotte hat viel zu tun: Sie muss für Weihnachten zusammen mit dem Briefträger viele Pakete austragen. Endlich hat sie nur noch die Päckchen für ihre Freunde in der Tasche und macht sich müde und erschöpft auf den Heimweg. Inzwischen schneit und schneit es, Lieselotte verirrt sich, sucht den Weg nach Hause und weiß nicht, wo sie ist…

Schneesturm, Weihnachtspäcken und eine schöne Bescherung: Lieselotte erlebt eine wahrlich abenteuerliche Weihnachtsgeschichte!

Wer liest: Ella Hoefs und Birgitte MotzkiCover-Rechte: Sauerländer Verlag
Für wen wird vorgelesen:für Kinder ab 5 Jahren

Eintritt: kostenlos (Eintrittskarten gibt es nur vorab in der Stadtbücherei)

 

 

 

 

Donnerstag, 29. November 2018, um 15:30 Uhr und um 16:30 Uhr

Kasperletheater: Aufregung am Nikolausabend

Kasper sucht seinen größten Stiefel, denn der Nikolaus soll ihm ganz ganz viele Süßigkeiten bringen. Großmutter hat Plätzchen gebacken. alle freuen sich auf den Besuch vom Nikolaus. Aber dann kommt alles anders und Kasper muss einen 1 A-Kasperplan ausdenken. Bis sie endlich den Nikolausabend feiern können, wird es noch sehr turbulent.

Wer spielt: Cornelia Rufeger und Franziska LInnemannKasperle (Foto: Stadtbücherei Goch)
Für wen wird vorgelesen:für Kinder ab 3 Jahren

Eintritt: 2 Euro (Eintrittskarten gibt es nur im Vorverkauf in der Stadtbücherei)

Angebot     

Die  Stadtbücherei Goch bietet folgende Medien an:

  • Sachliteratur zu sämtlichen Themen wie Hobby, Reise, Garten, Pädagogik und vieles mehr
  • Romane (auch Großdruck)
  • Kinder und Jugendliteratur
  • Bilderbücher
  • Fremdsprachige Literatur für Kinder und Erwachsene
  • Hörbücher für Kinder und Erwachsene
  • Gesellschaftsspiele
  • Zeitschriften
  • Zeitungen
  • Kinder-DVDs
  • E-Books
  • E-Reader
  • Tiptoi (Bücher, Spiele, Stifte)

Außerdem stehen 4 Internetplätze zur Verfügung.