. .



Info-Bereich


Inhalt

Ihr Kontakt

Torsten Matenaers
Markt 2
47574 Goch
Telefon: 0 28 23 / 320 - 111
Fax: 0 28 23 / 320 - 711
E-Mail: torsten.matenaers@goch.de

Sprechzeiten

Mo - Do 8.30 Uhr - 12.00 Uhr
Mo - Mi 14.00 - 16.00 Uhr
Do 14.00 - 18.00 Uhr
Fr 8.30 - 12.30 Uhr

Newsletter-Abonnement
Themen-Auswahl

Goch Aktuell - Nachrichten aus dem Rathaus

Bäume sind nicht standsicher
RATHAUS Regelmäßig werden die rund 18.000 Bäume auf öffentlichen Flächen der Stadt Goch auf ihre Standsicherheit untersucht, so auch in diesen Wochen. Knapp 60 Bäume müssen nach
Theater für Kindergärten und Grundschulen
KASTELL Die KulTOURbühne Goch lädt alle Kindergärten, Grundschulen und Tageseinrichtungen zu einer Märchenaufführung ins Kastell ein. Am Mittwoch, den 13. Dezember 2017 zeigt das Niederrhein
KaffeeKonzert mit dem Offenbach Cello Duo
RATHAUS Die KulTOURbühne lädt am Sonntag, den 3. Dezember 2017 um 15.30 Uhr alle Liebhaber der klassischen Musik zum KaffeeKonzert in das Foyer des Rathauses ein. Zu Gast ist das Offenbach Cello
Männerparadies strapaziert die Lachmuskeln
KASTELL Für Dieter, Kurt, Karsten und Richard ist ihre Wohngemeinschaft ein "Männerparadies", in der sie seit einigen Jahren zusammen leben. Alle haben ihre Erfahrungen mit Beziehungen und Ehen
Neues vom Räuber Hotzenplotz
KASTELL Am Sonntag, den 3. Dezember 2017 zeigt das NiederrheinTheater sein neuestes Kindertheaterstück, „ Neues vom Räuber Hotzenplotz". Der Vorhang im Gocher Kastell öffnet
Gesangsworkshop mit Julia Zipprick
KASTELL / INNENSTADT Zur Vorbereitung auf das abendliche Adventssingen am Samstag, den 16. Dezember 2017 bietet die KulTOURbühne wieder einen Gesangsworkshop an, dieses Mal unter der
Goch und Gennep zur Zeit der Reformation
GENNEP (NL) / GOCH Die Nachbargemeinden Gennep und Goch verbindet eine jahrhundertelange gemeinsame Kirchengeschichte. Sie nahm ihren Ursprung zu Zeiten der Reformation
Neu-See-Land im November
INNENSTADT Die Arbeiten an und in Gochs größtem Neubaugebiet an der Pfalzdorfer Straße gehen weiter. Neu-See-Land wächst... jeden Tag. Im Film zu sehen ist der Entwicklungsstand
Premiere zum Internationalen Männertag gelungen
WEEZE / GOCH Gelebte Ideenfindung und pure Begeisterung sind zum Internationalen Männertag in der Atmosphäre von Schloss Wissen auf den Punkt gebracht worden. Die Idee der Veranstaltung
Ohne Geld bis ans Ende der Welt
GOLI-THEATER Michael Wigge hat etwas fast unglaubliches gemacht: Er reiste in 150 Tagen von Berlin bis ans Ende der Welt, also zu Antarktis und zwar ohne eine Cent Geld mit zu nehmen

Überspringen: Liste der Einträge