. .



Info-Bereich


Inhalt

Ihr Kontakt

Torsten Matenaers
Markt 2
47574 Goch
Telefon: 0 28 23 / 320 - 111
Fax: 0 28 23 / 320 - 711
E-Mail: torsten.matenaers@goch.de

Sprechzeiten

Mo - Do 8.30 - 12.00 Uhr
Mo - Di 14.00 - 16.00 Uhr
Do 14.00 - 18.00 Uhr
Fr 8.30 - 12.30 Uhr

Newsletter-Abonnement
Themen-Auswahl

Goch Aktuell - Nachrichten aus dem Rathaus

Frau Luther kocht
KASTELL Begleitend zur Ausstellung „Reformatorinnen. Seit 1517." lädt die KulTOURbühne Goch in das Speisezimmer von Martin und Katharina Luther. Die Schauspielerin Barbara Kratz schlüpft in
Klamauk oder pure Wahrheit?
INNENSTADT Eine Erlebnistour der besonderen Art bietet die Stadt Goch gemeinsam mit Gästeführerin Annette Wozny-Koepp am Samstag, den 12. Mai 2018, am Sonntag, den 10. Juni 2018 und am
Neue Leuchten für die Gocher Schulen
GOCH Etwa 2,85 Millionen Euro investiert die Stadt Goch noch bis zum Jahr 2020 im Rahmen des Programmes „Gute Schule 2020" in ihre Schulgebäude. Unter anderem wird die Beleuchtung auf
Lesung fällt aus
MUSEUM Die für jetzt Sonntag (22.4.18) vorgesehene Lesung mit Renate Schmitz-Gebel im Museum muss leider ausfallen. Ein Nachholtermin steht derzeit noch nicht fest. Bereits gekaufte Tickets
Gesundheitsmarkt feiert Jubiläum
KASTELL Ganz im Zeichen der Gesundheit steht der 6. Mai im Gocher KASTELL. Zum bereits zehnten Mal laden die Stadt Goch, vertreten durch ihre Stadtentwicklungsgesellschaft GO!
Niederländische Praktikanten in Goch zu Gast
GOCH / BERGEN (NL) Erstmals bieten die Stadt Goch und die Gemeinde Weeze auf deutscher Seite sowie die niederländischen Gemeinden Bergen, Boxmeer, Cuijk und Gennep einen
Spannende Tage für die Fünftklässler
RATHAUS Das neue Projekt „Talente entdecken - Interessen entwickeln" am Gymnasium Goch hat begonnen. Nach einem Morgenspaziergang vom Gymnasium zum Rathaus wurden die
Pierre Bensusan bei der Niederrheinischen Gitarrennacht
GOCH Der 28. April 2018 steht im Gocher KASTELL ganz im Zeichen der Gitarrenmusik. Die Gitarreninitiative Niederrhein, die KulTOURbühne Goch und die Volksbank an der Niers laden zur 11. Niederrheinischen
Stromkosten senken und die Umwelt schonen
GOCH Mit den Stadtwerken Goch an der Seite lohnt sich die eigene Photovoltaikanlage wieder. Nicht allein um den eigenen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten, sondern auch um die eigenen Stromkosten zu senken
Weiterer Standort der Ev. Integrativen Kindertagesstätte
INNENSTADT Lavin, Sophie, Jule, Merle und Alissa hatten letztens einen besonderen Termin. Perfekt ausgestattet wie Bauarbeiter waren sie zusammen mit ihren Freunden Julien und Emma

Überspringen: Liste der Einträge