. .



Info-Bereich


Inhalt

Newsletter-Abonnement
Themen-Auswahl

Bauen & Wohnen

Bauarbeiten in Goch

Über 34.000 Menschen leben derzeit in Goch. Gerade in den letzten Jahren ist die Einwohnerzahl deutlich gestiegen. Damit gehört Goch zu den wenigen Städten in Nordrhein - Westfalen, die stetig weiterwachsen, während andere immer mehr Einwohner verlieren. Gründe dafür, dass zum Beispiel viele Neubürgerinnen und -bürger aus Ballungsgebieten nach Goch ziehen, sind die attraktive Auswahl an Baugrundstücken und die hervorragende Infrastruktur.

Bestimmt ist auch für Sie ein passendes Angebot dabei. Weitere Informationen finden Sie hier.

Bauarbeiten verzögern sich

Baustelle (Rechte: Stadt Goch)

INNENSTADT Die halbseitige Sperrung der Klever Straße zwischen dem Kreisverkehr und der Kreuzung „Am Mooshof" muss voraussichtlich bis Ende November bestehen bleiben mehr zum Thema 'Bauarbeiten verzögern sich'

Klosterplatz wird vorübergehend wieder Parkplatz

Blick auf den Klosterplatz (Foto: Stadt Goch / Torsten Matenaers)

INNENSTADT Die bodenarchäologischen Untersuchungen auf dem Klosterplatz sind abgeschlossen. Sie wurden in Vorbereitung auf ein mögliches Bauvorhaben durchgeführt mehr zum Thema 'Klosterplatz wird vorübergehend wieder Parkplatz'

Kanalbau an der Hevelingstraße

Gesperrtes Teilstrück der Hevelingstraße (Rechte: OpenStreetMap)

PFALZDORF Die Hevelingstraße wird ab Montag, den 24. September 2018 zwischen der Landwehrstraße und der Motzfeldstraße komplett gesperrt. Hier wird der Kanal erneuert. Die Umleitung mehr zum Thema 'Kanalbau an der Hevelingstraße'

Tiefbauarbeiten auf dem Klosterplatz beginnen

Baustelle (Rechte: Stadt Goch)

GOCH Auf dem derzeit als Parkplatz genutzten Klosterplatz an der alten Bücherei in Goch müssen ab dem 27.08.2018 Tiefbauarbeiten zur Erkundung der bodenarchäologischen Substanz mehr zum Thema 'Tiefbauarbeiten auf dem Klosterplatz beginnen'

Kita an der Niersstraße wird erweitert

Architekt Bernd Prieske, Gero Guntlisbergen (Vermögensbetrieb der Stadt Goch), Kita-Chefin Esther Müller, Kita-Mitarbeiterin Dörthe Vermeulen, Fachbereichsleiter Hermann-Josef Kleinen und Pfarrerin Rahel Schaller bei Baubeginn an der Baustelle (Foto: Stadt Goch / Torsten Matenaers)

INNENSTADT Neben der Neuerrichtung einer Kindertagesstätte im Gebäude der Arnold-Janssen-Grundschule laufen derzeit Arbeiten an einer weiteren Kita in der Innenstadt. Die Evangelische mehr zum Thema 'Kita an der Niersstraße wird erweitert'