. .



Info-Bereich


Inhalt

Newsletter-Abonnement
Themen-Auswahl

Bauen & Wohnen

Bauarbeiten in Goch

Über 34.000 Menschen leben derzeit in Goch. Gerade in den letzten Jahren ist die Einwohnerzahl deutlich gestiegen. Damit gehört Goch zu den wenigen Städten in Nordrhein - Westfalen, die stetig weiterwachsen, während andere immer mehr Einwohner verlieren. Gründe dafür, dass zum Beispiel viele Neubürgerinnen und -bürger aus Ballungsgebieten nach Goch ziehen, sind die attraktive Auswahl an Baugrundstücken und die hervorragende Infrastruktur.

Bestimmt ist auch für Sie ein passendes Angebot dabei. Weitere Informationen finden Sie hier.

Neu-See-Land im November

Screenshot: Film Neu-See-Land (Rechte: Stadt Goch)

INNENSTADT Die Arbeiten an und in Gochs größtem Neubaugebiet an der Pfalzdorfer Straße gehen weiter. Neu-See-Land wächst... jeden Tag. Im Film zu sehen ist der Entwicklungsstand mehr zum Thema 'Neu-See-Land im November'

Baustellen an Klever- und Hevelingstraße

Schild: Baustelle (Foto: Stadt Goch / Torsten Matenaers)

PFALZDORF Am Montag (6.11.17) beginnen Bauarbeiten an der Klever Straße sowie an der Hevelingstraße. An der Klever Straße wird in und teils zwischen den Kreuzungsbereichen Eyksche Straße mehr zum Thema 'Baustellen an Klever- und Hevelingstraße'

Neu-See-Land wächst: Eine Zwischenbilanz

Bürgermeister Ulrich Knickrehm im Interview (Screenshot Rechte: Stadt Goch)

INNENSTADT Mit hohem Tempo wächst in Goch der neue Stadtteil „Neu-See-Land". Die ersten Gebäude sind bereits bezugsfertig. Das Ziel ist jedoch längst nicht erreicht, denn es gibt noch mehr zum Thema 'Neu-See-Land wächst: Eine Zwischenbilanz'

Hier entsteht Neu-See-Land ***Episode 4***

Video Neu-See-Land Screenshot 1709 (Rechte: Stadt Goch)

INNENSTADT Gochs größtes Neubaugebiet nimmt immer weiter Formen an. Der See ist so gut wie gefüllt, Grund genug für uns nochmal vor dem Wochenende über das Gelände zu mehr zum Thema 'Hier entsteht Neu-See-Land ***Episode 4***'

Der See wird geflutet

Screenshot Video Neu-See-Land (Rechte: Stadt Goch)

NEU-SEE-LAND Seit gestern (18.9.17) laufen die Pumpen in Neu-See-Land. Bis zu 700 qm Grundwasser pro Stunde fließen, um den rund 2 ha großen See im Herzen des größten Gocher Baugebietes mehr zum Thema 'Der See wird geflutet'