. .



Info-Bereich


Inhalt

Schüler aus 10 Nationen singen „Oh Tannenbaun“

 

PFALZDORF In einer sogenannten DaZ Klasse (Deutsch als Zweitsprache) unterrichtet die Gustav-Adolf-Schule derzeit insgesamt 21 Jungen und Mädchen im Alter zwischen 10 und 16 Jahren. Sie kommen aus dem Irak, aus Syrien, Italien, Polen, Kasachstan, Rumänien, Ungarn, den Niederlanden, Litauen und Elfenbeinküste. Ihre Muttersprachen sind Arabisch/Kurdisch, Italienisch, Polnisch, Russisch, Rumänisch, Ungarisch, Niederländisch, Litauisch und Französisch.

Magdalena Stenmans ist die verantwortliche Lehrerin. Gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern hat sie sich mit einem Frühstück bei den ehrenamtlichen Unterstützern ihrer Arbeit bedankt. Auch Bürgermeister Ulrich Knickrehm, und Fachbereichsleiter Hermann-Josef Kleinen waren geladen. Es wurde nicht nur zusammen gegessen, auch Weihnachtslieder wie „Oh Tannenbaum" wurden angestimmt.

(Meldung vom 18.12.17 / tm)