. .



Info-Bereich


Inhalt

"Der verrückte Zoo" mit lustigen Ideen und viel Humor

Szene aus: Der verrückte Zoo (Foto: Privat)

KASTELL Ein Schauspiel nicht nur für Kinder mit viel Slapstick, lustigen Figuren und überraschenden Ideen zeigt die KulTOURbühne am Sonntag, den 02.April 2017 um 15.00 Uhr im Gocher Kastell. „Der verrückte Zoo" hat eine Spieldauer von 55 Minuten und ist für Zuschauer ab 4 Jahren geeignet. Eintrittskarten sind zum Preis von 4,00 € (ermäßigt 2,40 Euro) bei der KulTOURbühne im Rathaus, Telefon: 0 28 23 / 320-202 erhältlich, sie können auch online im Veranstaltungskalender geordert werden.

Eigentlich ist es ein schöner, gemütlicher Zoo. Die Tiere liegen glücklich in der Sonne, auch Tierpfleger Rino hat nicht viel zu tun. Wäre da nicht der Zoodirektor mit seinen komischen Ideen. Ab sofort sollen sich die Tiere ihr Futter nämlich selbst verdienen: Mitarbeiten oder wenigstens ein Kunststück vorführen! Tanzende Schlangen, putzende Affen oder gar eine Robbe, die einen Walzer spielt? Kann das gut gehen? Auf jeden Fall: ganz schön verrückt!

(Meldung vom 16.3.17 / mf-tm)